© Lebenshilfe/David Maurer
Regional
Hände für Kinder e.V., Hamburg

Der neue Kupferhof

Hände für Kinder bietet mit dem Neuen Kupferhof ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung und deren Familien. Hier stehen 12 Zimmer für die jungen Gäste mit Handicap sowie weitere 14 Zimmer für die Familien zur Verfügung.

© typelover Michael Schultz

Projekt

Hände für Kinder bietet mit dem Neuen Kupferhof ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung und deren Familien. Hier stehen 12 Zimmer für die jungen Gäste mit Handicap sowie weitere 14 Zimmer für die Familien zur Verfügung.


Organisation

Das Team von Hände für Kinder nimmt den Eltern für bis zu 28 Tage pro Jahr die Betreuung und Förderung ihres Kindes mit Handicap ab. Daher besteht das Team in wesentlichen Teilen aus Kinderkrankenschwestern und Heilerziehungspflegern, aber auch aus Pädagogen. Hinzu kommen Mitarbeiter im administrativen Bereich, in der Küche und in der Hauswirtschaft. 

Newsletter abonnieren