Die Lebenshilfe bei Facebook

29.09.2022 um 13:00

Energiekrise bedroht Unterstützungsangebote für Menschen mit Behinderung: Gemeinsam mit den anderen Fachverbänden schlägt die Bundesvereinigung Lebenshilfe Alarm: Die Fachverbände schreiben erneut an Sozial-Minister Hubertus Heil und fordern finanzielle Hilfen.
🔹 Mehr hier: https://www.lebenshilfe.de/presse/pressemeldung/energiekrise-bedroht-unterstuetzungsangebote-fuer-menschen-mit-behinderung
#Lebenshilfe

auf Facebook weiterlesen
28.09.2022 um 15:05

🛒 Werbung für den Gute Dinge Shop der Lebenshilfe: Wohin mit den Liebesbriefen, ersten Zähnen oder mit dem Sand vom Urlaubsstrand? Im #Lebenshilfe-Shop der Guten Dinge findet Ihr die handgefertigte Holzschatulle „Kleine Kostbarkeiten“. Gemacht von Menschen mit Behinderung, für Eure schönsten Erinnerungen ⤵️
https://www.lebenshilfe-shop.de/zuhause/kueche-haushalt/2686/box-kleine-kostbarkeiten?number=21019

auf Facebook weiterlesen
28.09.2022 um 14:53

Was waren wir aufgeregt zu hören, welch toller Besuch sich für unseren Leprima Stadtmarkt in der Römerstraße angekündigt hat! 🥳 Am Liebsten hätten wir es euch direkt mitgeteilt, aber das Projekt war Top-Secret. 😎
Habt ihr sie erkannt?! 🧐 Es ist niemand geringeres als die SWR Moderatorin Susanne Nett, die für ihre Sendung als Rezeptsucherin in Bad Dürkheim unterwegs war und die Zutaten für das Thema vegetarische Rezepte mit Roter Bete bei uns eingekauft hat.

Die Sendung wird am Donnerstag, 29. September von 18:15 - 18:45 Uhr beim SWR ausgestrahlt und ist dann auch in der Mediathek verfügbar.

auf Facebook weiterlesen
27.09.2022 um 14:53

Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, wies bei der Anhörung des Kulturausschusses des Deutschen Bundestages zu den Opfern der NS-„Euthanasie“ darauf hin, dass Menschen mit Behinderung bisher noch immer nicht als Verfolgte des Naziregimes anerkannt werden. Die NS-Verbrechen wirkten bis in die Gegenwart und es müsse ein für alle Mal klargestellt werden, dass es kein "unwertes Leben" gebe, sondern dass Menschen mit Behinderung zur Bandbreite der menschlichen Vielfalt dazugehörten, so Schmidt. Weitere Informationen und die Stellungnahme der Bundesvereinigung Lebenshilfe gibt es hier:
🔹 https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2022/kw39-pa-kultur-908960
#Lebenshilfe Gedenkort-T4

auf Facebook weiterlesen
26.09.2022 um 11:19

Eilverfahren zur Durchsetzung von abgegrenzten Abstellflächen für E-Roller abgewiesen – Wir klagen weiter!

Leider hat das Oberverwaltungsgericht in Münster nicht verstanden, wie gefährlich kreuz und quer abgestellte E-Roller für Fußgängerinnen und Fußgänger sind und wie im Weg stehende E-Roller die eigenständige Mobilität blinder und sehbehinderter Menschen behindert. Wir lassen uns aber nicht entmutigen und werden nun mit einem Hauptsacheverfahren unsere Forderungen weiterverfolgen!

Wir kämpfen weiter dafür, dass E-Roller nicht mehr kreuz und quer im Weg stehen und uns alle gefährden! Herzlichen Dank an alle, die unsere Kampagne bislang unterstützt haben. Bitte unterstützt uns auch weiterhin! Danke!

➡️ https://betterplace.org/p111258
➡️ https://dbsv.org/e-roller.html

auf Facebook weiterlesen
22.09.2022 um 14:31

Mitglieder des Netzwerks „Kultursensible Arbeit“ von Lebenshilfen aus ganz Deutschland trafen sich in dieser Woche zu einem zweitägigen, intensiven Austausch mit Workshops und Exkursionen zum Thema #Migration und #Behinderung in Berlin. Das Netzwerk zur kultursensiblen Arbeit wurde mit dem Projekt „Für uns mit uns“ von der Bundesvereinigung Lebenshilfe gegründet. Informationen und Material zum Thema kultursensible Arbeit und #Selbsthilfe gibt es hier 👇😊
🔹 https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/migration-und-behinderung
📸 #Lebenshilfe

auf Facebook weiterlesen
20.09.2022 um 14:40

Danke an den Deutschlandfunk für diesen Beitrag zum #Weltkindertag, in dem über einen Jungen mit Beeinträchtigung in der Ukraine berichtet wird: "Am Rande der Gesellschaft und mitten im Krieg."
🔹 https://www.deutschlandfunk.de/weltkindertag-maksim-am-rande-der-gesellschaft-und-mitten-im-krieg-dlf-b0ba8ca7-100.html
#Lebenshilfe #Behinderung #Inklusion #Teilhabe

auf Facebook weiterlesen
20.09.2022 um 11:18

Allen Kindern einen schönen #Weltkindertag!

auf Facebook weiterlesen
19.09.2022 um 10:17

Krankenhäuser können die stationären Versorgung von Menschen mit #Behinderung verbessern, z.B. über einen #Qualitätsvertrag. Der bundesweit erste Qualitätsvertrag wurde vom Ev. Krankenhaus Alsterdorf abgeschlossen ⤵️
🔹 https://gesundheit-fuer-alle.jetzt/im-krankenhaus/
Auf unserer Webseite informieren wir über den Aufenthalt von Menschen mit geistiger Behinderung im Krankenhaus und geben hilfreiche Tipps (wie etwa zur Assistenz im Krankenhaus).
🔹 Zur Seite: https://www.lebenshilfe.de/informieren/senioren/menschen-mit-behinderung-im-krankenhaus
#Lebenshilfe

auf Facebook weiterlesen
Newsletter abonnieren