© Lebenshilfe/David Maurer
Familie

Erwachsen werden mit Behinderung

Volljährig – und jetzt? Junge Menschen sind dann allein für ihr Handeln verantwortlich. Denn mit der Volljährigkeit endet die elterliche Sorge. Was viele nicht wissen: Auch für einen jungen Menschen mit Behinderung können jetzt nicht mehr einfach die Eltern entscheiden. Es müssen Änderungen beachtet werden, zum Beispiel im Leistungsrecht. Worum es genau geht, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Newsletter abonnieren