Bild Selbstvertretung Na klar. mit Hashtags selbstvertretung
© Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Kampagne

Werkzeuge

Sie möchten mitmachen bei der Kampagne "Selbstvertretung – Na klar."? Gesicht zeigen und Ihr eigenes Motiv machen? Zu Wort kommen und Ihr eigenes Video drehen? Hier finden Sie alle Infos und hilfreiche Werkzeuge dafür.

Eigenes Video drehen

Sie finden unsere Kampagnen-Videos gut und möchten auch eines von sich drehen. Wir freuen uns darauf und werden es hier auf der Seite veröffentlichen. Sie brauchen dazu...   

Bis wann sollten Sie Ihr Video einreichen?
Bis zum Ende des Jahres geht es; aber je früher, desto besser.

Ideal ist: bis zum 31. Juli 2019!

Unter allen, die bis dahin ihr Video eingereicht haben, wird 1 x eine Reise nach Berlin verlost, um dort mit Sascha Ubrig zu sprechen.

Sascha Ubrig ist Selbstvertreter in der Lebenshilfe Berlin und im Leitungs-Team des Leipziger Selbstvertreter-Kongresses. Er freut sich auf einen tollen Vormittag mit dem Gewinner/der Gewinnerin: auf den interessanten Austausch „von Selbstvertreter zu Selbstvertreter“. Das Gespräch werden wir natürlich auch veröffentlichen!

Wir zahlen für den Selbstvertreter/die Selbstvertreterin im ausgelosten Video, plus eine Begleitung/Assistenzperson, die Fahrtkosten und 2 Übernachtungen.
Und wenn ein Berliner gewinnt? Dann gelangt er auf einem interessanten Umweg zu Sascha Ubrig: Auch innerhalb von Berlin kann man gut reisen…

Hier können Sie sie herunterladen:

Vielleicht haben Sie es gesehen: Einige Elemente sind in allen unseren Kampagnen-Videos gleich, z.B. die blauen Hintergrund-Tafeln zwischendurch. Wenn Sie diese typischen Elemente in Ihr Video einbauen wollen: Sehr gern! Hier können Sie sie herunterladen. 

Aber so viel doch: Wenn Sie uns Ihr Video schicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Bundesvereinigung Lebenshilfe es auf allen ihren Kanälen veröffentlichen darf – auf www.lebenshilfe.de/selbstvertretung und ggf. ihren anderen Internetseiten, auf YouTube und auf Facebook. Und sie darf es bei Präsentationen zeigen.

Bitte schicken Sie es an Angelika Magiros in der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. Sie hat die Email-Adresse angelika.magiros@lebenshilfe.de. Videos haben viele MB. Deswegen senden Sie es am besten über WeTransfer. https://wetransfer.com

Eigenes Motiv herstellen lassen

Sie finden unsere Kampagnen-Motive gut und möchten auch eines von sich hier auf dieser Seite haben. Auch das geht ganz einfach.Wir erstellen das Motiv für Sie und veröffentlichen es! Wir brauchen dazu von Ihnen...   

Das Foto soll von guter Qualität sein.
Es darf aber nicht mehr als 5 MB haben.
Es muss im Hochformat sein.

In dem Text nennen Sie Ihren Namen und beschreiben, wo und warum Sie sich als Selbstvertreter oder Selbstvertreterin engagieren.
Der Text darf nicht mehr als 250 Zeichen haben.
Er muss im Word-Format sein.
Er muss eine Überschrift haben.

Ein Beispiel:
"Sie arbeitet schon seit acht Jahren im Werkstattrat.
Erika Musterfrau ist in einer Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt. Es ist ihr wichtig, für die Kolleginnen und Kollegen da zu sein und ihnen zu helfen, wenn sie ungerecht behandelt werden."

Sie können es auch dichterischer machen. Zum Beispiel:
"Sie setzt alle Hebel in Bewegung.
Erika Musterfrau arbeitet in einer Werkstatt für behinderte Menschen an einer großen Falzmaschine. Als Werkstatträtin hilft sie den Kolleginnen und Kollegen, wenn sie ungerecht behandelt werden."

Beide Möglichkeiten sind gleich gut.

Senden Sie Ihr Foto und Ihren kurzen Text an Angelika Magiros in der Bundesvereinigung Lebenshilfe.
Bitte senden Sie Angelika Ihr Foto und Ihren Text in einer Email.
Die Adresse ist angelika.magiros@lebenshilfe.de.

Bis zum Ende des Jahres geht es; aber je früher, desto besser.

Ideal ist: bis zum 31. Juli 2019!

Unter allen, die bis zum 31. Juli 2019 Foto und Text eingereicht haben, verlosen wir 10 x 250 gedruckte Postkarten mit dem eigenen Motiv.

Werbung machen

Machen Sie Werbung für "Selbstvertretung – Na klar."!
Wenn Sie das im Internet, auf Facebook oder auf YouTube tun, vergessen Sie dabei nicht, dazuzuschreiben: #selbstvertretung.
Wenn Sie für Ihre Werbung Bilder brauchen, z.B. in einer Zeitung, können Sie sie hier herunterladen:

Die Motive unserer fünf Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter, die von Anfang an bei der Kampagne dabei waren, gibt es auch als A2-Plakate und Postkarten. Sicher haben Sie schon welche zugeschickt bekommen. Sie noch nicht? Oder Sie möchten kostenfrei nachbestellen? Dann hier entlang.

Newsletter abonnieren