© Lebenshilfe/David Maurer
So können Unternehmen helfen

Wie Firmen helfen können

Es gibt viele Wege, wie Firmen unsere Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung  unterstützen können. 

Durch eine steuerlich absetzbare Spende.

Durch Lebenshilfe-Weihnachtskarten mit Eindruckmöglichkeit.

Durch eine Anzeige in unseren Publikationen, mit der Sie unsere vielfältigen Zielgruppen – Mitarbeiter und Entscheidungsträger in Gliederungen und Einrichtungen, Eltern und Angehörige, Studierende und Fachleute in der Behindertenarbeit usw. – erreichen.

Als Sponsor der Bundesvereinigung Lebenshilfe.

Durch gemeinsame Aktionen.

Wir beraten Sie gern – persönlich, unverbindlich und vertraulich.

Für Ihre Fragen und für weitere Informationen steht Ihnen bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe der Leiter Fördererbetreuung  Jürgen Reuter zu Ihrer Verfügung.

Sie erreichen Herrn Reuter unter reuter@lebenshilfe.de, bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe, Raiffeisenstraße 18, 35043 Marburg oder telefonisch unter der Durchwahl 06421/491-113.

So helfen Firmen

 

Newsletter abonnieren