© Lebenshilfe/David Maurer
Regional
Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e. V.

Lebenshilfe-Singers – ein inklusiver Chor

„Wir sind ein Chor. Wir nennen uns: Die Lebenshilfe-Singers. Wir singen ganz verschiedene, tolle Lieder. Wir treten auch oft auf. Wir freuen uns immer über neue Sänger.“ Die Selbstbeschreibung der Gruppe trifft seit nunmehr 10 Jahren vollends zu, gleichzeitig sind die Lebenshilfe-Singers aber viel, viel mehr als das, was sicht- und hörbar ist.

© typelover Michael Schultz

Projekt

„Wir sind ein Chor. Wir nennen uns: Die Lebenshilfe-Singers. Wir singen ganz verschiedene, tolle Lieder. Wir treten auch oft auf. Wir freuen uns immer über neue Sänger.“ Die Selbstbeschreibung der Gruppe trifft seit nunmehr 10 Jahren vollends zu, gleichzeitig sind die Lebenshilfe-Singers aber viel, viel mehr als das, was sicht- und hörbar ist.
Die Lebenshilfe-Singers sind ein Zusammenschluss von momentan 40 musikbegeisterten Menschen zwischen 18 und 70 Jahren, die 1x pro Woche in einem barrierefreien Gemeindezentrum in Waltrop proben. Unabhängig von Alter, Herkunft, Konfession, Nationalität, Behinderung oder in welchen Kategorien auch immer noch gedacht wird, geht es in dieser bunten, vielfältigen Gemeinschaft nur um eines: die Freude am Singen bzw. an aktiver, musikalischer Lebensgestaltung innerhalb einer Gruppe, die jeden Einzelnen trägt.
Der inklusive Charakter, der niemals thematisiert wurde, sondern schlichtweg als Kerngedanke immer vorhanden war, und die Fixierung auf die pure musikalische Ausdrucksfreude, avancierten unmittelbar zu attraktiven Anziehungspunkten für zahlreiche interessierte „Neulinge“. 


Organisation

Die Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e. V. existiert mit dem Sitz der Geschäftsstelle in Waltrop seit 1987. Sie hält für Menschen mit (geistigen) Behinderungen und ihre Familien ein breit gefächertes Angebot an Hilfe und Unterstützung bereit. Neben den Fachbereichen „Wohnen“ und „Frühen Hilfen“, bietet der Fachbereich „Ambulanter Dienst“ einen Familienunterstützenden Dienst (FuD) Freizeit-, Reise-, Sport- und Bildungsmaßnahmen sowie Pflegeberatung an. 

Musik verbindet.
Musik schafft Gemeinschaftserlebnisse.
Der konzeptionelle Grundgedanke war (uns ist): Menschen über ihre Freude am Singen zusammen zu bringen. 

Alle – ohne Einschränkungen.
Maßgeblich ist die Freude am gemeinschaftlichen Singen. 

Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V.

Örtliche Kirchengemeinde St.Marien, die einen Saal im Pfarrhaus kostenfrei für Proben zur Verfügung stellt. 

Die Idee einer Chorgründung wurde öffentlich (lokal) ausgeschrieben und hat über die Jahre – nicht zuletzt durch zahlreiche Auftritte – eine echte Sogwirkung entfaltet. 

Der Chor hat sich nach Jahren als feste Gruppe gefunden und etabliert. Neue TeilnehmerInnen hierin einzubinden schien eine Herausforderung zu sein, der offene Charakter der Gruppe hat dies bislang aber nie zu einer Barriere werden lassen. 

Teilnahmegebühr (um Chorleiter zu finanzieren), Gagen für Auftritte 

Die Lebenshilfe-Singers - gelebte Inklusion. Oder – um es in eher musikalischen Begriffen zu sagen: ein echter Inklusions-Hit! 

Newsletter abonnieren