Das Grundsatzprogramm der Bundesvereinigung Lebenshilfe

Die Broschüre steht zum Herunterladen bereit, sie wird vorgelesen und kann in gedruckter Form bestellt werden

Abbildung der Titelseite Grundsatzprogramm als Broschüre


Das Grundsatzprogramm wurde bei der Mitgliederversammlung 2011 mit fast 95 % der Stimmen verabschiedet.

Das Grundsatzprogramm ist in verständlicher Sprache geschrieben. Die Broschüre ist zusätzlich mit vielen Bildern leicht lesbar gestaltet. Durch die lebendigen Bilder wird auch deutlich, wieviel Energie und Lebensfreude in der Lebenshilfe steckt und wie unterschiedlich die Menschen sind, die zur Lebenshilfe gehören.

 

Aus dem Vorwort:

Die Lebenshilfe wurde 1958 gegründet. Von Eltern, die ein Kind mit geistiger
Behinderung hatten. Zusammen mit Fach-Leuten wollten sie ihren Kindern helfen. Damit sie ein besseres Leben haben.

An dem neuen Grundsatz-Programm der Lebenshilfe haben Menschen mit Behinderung mitgearbeitet. Darin setzt sich die Lebenshilfe neue Ziele. Wichtig ist ihr, dass Menschen mit Behinderung zu ihrem Recht kommen. So wie es in der UN-Konvention steht.

Das ist der Lebenshilfe wichtig: Alle Menschen sollen dabei sein. Bei der Arbeit, beim Wohnen, in der Freizeit und in allen Lebenslagen. Niemand darf ausgeschlossen werden. Das nennt man Inklusion: Wenn alle dabei sind und gleich behandelt werden.

Vor allem Menschen mit schwerer Behinderung sollen die Hilfe bekommen, die sie brauchen. Damit sie mit anderen Menschen zusammen leben können.

Die Lebenshilfe hat sich die Aufgabe gestellt, auf die Würde und den Schutz jedes Menschen zu achten. Das gilt besonders für Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung. Denn sie brauchen sehr viel Hilfe.

 
 

Das Grundsatzprogramm in gedruckter Form


 

Das Grundsatzprogramm
zum Herunterladen und zum Vorlesen!

Zum Herunterladen: Bitte auf den Link unten klicken.
Zum Vorlesen: Bitte auf das Lautsprecher Symbol neben den Link klicken.


Das Grundsatzprogramm in gedruckter Form

 
 

Die Kurzfassung

Das Grundsatzprogramm liegt in einer Kurzfassung vor. Zum Download und zur Bestellung führt der folgende Link!

 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de