Volltextsuche
 
 
 
 

Die Lebenshilfe in Ihrer Nähe

 
Bildunterschrift des ersten Bildes
 
 
 
 
 

Aktuelles

Neue Informationen in diesem Internetauftritt

Sie haben diesen Internetauftritt schon länger nicht besucht? Hier finden Sie alle neuen Einträge:


  • Parlamentarischer Abend 2017 der Bundesvereinigung Lebenshilfe

    Was brauchen Menschen mit geistiger Behinderung, um im Alter gut leben zu können? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Parlamentarischen Abends der Bundesvereinigung Lebenshilfe am 21. März 2017 in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund. Rund 200 Gäste waren der Einladung gefolgt.

    [22.03.2017, 15:01]
     
     
  • Flugzeuge beim Parlamentarischen Abend

    Hans-Jörg Georgi ist ein Künstler mit Behinderung. Er macht Flugzeug-Figuren. Sie wurden beim Parlamentarischen Abend der Lebenshilfe gezeigt.

    [22.03.2017, 11:21]
     
     
  • Parlamentarischer Abend 2017

    Am 21. März war der Parlamentarische Abend der Bundesvereinigung Lebenshilfe in Berlin. Etwa 200 Besucher sind gekommen. Das Thema war: Menschen mit Behinderung im Alter.

    [22.03.2017, 09:27]
     
     
  • Computer-Spiele in der Familie

    Es gibt ein neues Heft in Leichter Sprache. Es heißt: Computer-Spiele in der Familie. In dem Heft stehen Tipps für Eltern.

    [20.03.2017, 14:55]
     
     
  • Geschäftsführer/in m/w

    Stellenanzeige der Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe (HEL)

    Die Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe (HEL) Herzberg sucht eine/n Geschäftsführer m/w in Teilzeit für die Leitung der gGmbH

    [18.03.2017, 00:00]
     
     
  • Abteilungsleitung Wohnen m/w

    Stellenanzeige der Stiftung Mensch in Meldorf

    Die Stiftung Mensch sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt Abteilungsleiter Wohnen (m/w), der/die eigenverantwortlich und selbstständig unsere Wohnstätten für Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung führt

    [15.03.2017, 12:00]
     
     
  • Jetzt will ich's wissen 2017

    Bildungs-Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung

    In Marburg gibt es das Bildungs-Institut inForm. Hier gibt es viele Seminare von der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Zusammen mit der Lebenshilfe Hessen. Die Angebote für Menschen mit Behinderung sind in einem extra Heft. Das Heft heißt: Jetzt will ich's wissen 2017.

    [14.03.2017, 12:09]
     
     
  • WAS VON WEM?

    http://viersen-reha.de

    Verzeichnis der Hilfen, Dienste und Leistungen für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien in Viersen /Rhld.

    [14.03.2017, 10:09]
     
     
  • Führungen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

    In der Nazi-Zeit wurden viele Menschen getötet: 300-Tausend kranke und behinderte Menschen in ganz Europa. Daran erinnert auch die Gedenkstätte Brandenburg an der Havel.

    [13.03.2017, 16:06]
     
     
  • Inklusive Kindersamstage im leo.

    Evang. Stadtteilhaus leo in Nürnberg

    Inklusive Kindersamstage im leo. Ein offener Kindertreff mit niedrigschwelligen Angeboten, der sich an Kinder von 6-12 Jahren mit und ohne Handicap richtet und einmal monatlich samstags stattfindet.

    [13.03.2017, 15:47]
     
     
  • 3 Ratgeber in Leichter Sprache

    Die Lebenshilfe Bremen hat für die Stadt Bremen 3 Ratgeber gemacht. Es geht um Patienten-Verfügung, Betreuungs-Verfügung und Vorsorge-Vollmacht in Leichter Sprache.

    [12.03.2017, 12:42]
     
     
  • Leiterin/Leiter des Kindergartens

    Stellenausschreibung der Lebenshilfe Mannheim e.V.

    Für die Leitung unseres künftig wachsenden Kindergartens mit derzeit insgesamt 5 Standorten, 11 Gruppen, 86 Plätzen und einem multiprofessionellen Team von rund 30 erfahrenen Fachkräften und Therapeuten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Leiterin/Leiter

    [10.03.2017, 09:00]
     
     
  • Unterstützung für ehemalige Heim-Kinder

    Viele Kinder und Jugendliche mit Behinderung waren früher in Heimen oder in der Psychiatrie. Sie wurden da ungerecht behandelt. Ihnen wurde wehgetan. Jetzt sollen sie endlich unterstützt werden. Und zwar von der Stiftung Anerkennung und Hilfe.

    [08.03.2017, 12:31]
     
     
  • Vorankündigung und Subskriptionsangebot bis 31. März, lieferbar ab Mitte April! Die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung (WMVO)

    In Leichter Sprache

    Vorankündigung und Subskriptionsangebot: Wer bis Ende März bestellt, erhält das Buch billiger! Ende Dezember 2016 hat die Bundesregierung das Bundesteilhabegesetz erlassen. Damit hat sie auch die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung (WMVO) geändert. In diesem Buch erklären wir das ganze Gesetz in Leichter Sprache.

    [08.03.2017, 11:54]
     
     
  • Volle Lotte

    Liebe muss man fühlen

    Die Fortsetzung von »Die Kunst der Einfachheit«. Die 20 besten Texte des 3. Literaturwettbewerbs um Geschichten in Einfacher Sprache, ausgewählt von Mitgliedern aus sieben LEA Leseklubs.

    [08.03.2017, 10:12]
     
     
  • Lebenshilfe: Frauenbeauftragte in Werkstätten brauchen gute Schulung

    Neue Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung steht im Mittelpunkt der Werkstatträte-Konferenz vom 8.-9. März in Marburg - Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele spricht Grußwort

    Zum Internationalen Tag der Frau am 8. März begrüßt die Lebenshilfe, dass es jetzt verpflichtend Frauenbeauftragte in Werkstätten für behinderte Menschen geben muss. Das Amt der Frauenbeauftragten mit Behinderung gehört zu den Neuerungen der Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung, kurz WMVO, die seit Beginn des Jahres mit Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes gelten.

    [07.03.2017, 13:33]
     
     
  • „Von Menschen mit geistiger Behinderung können wir viel lernen“

    Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla Schmidt eröffnet am 6. März in Willingen die Nationalen Winterspiele von Special Olympics

    Bei den Nationalen Winterspielen vom 6. bis 9. März 2017 gehen rund 700 Athletinnen und Athleten, darunter 39 Unified-Partner ohne Behinderung, an den Start. Die örtlichen Lebenshilfe-Vereinigungen sind mit 14 Teams und insgesamt 136 Sportlern vertreten.

    [03.03.2017, 10:21]
     
     
  • Neue Vorschriften für den Umgang mit Medizinprodukten

    Einrichtungen mit mehr als zwanzig Beschäftigen müssen Sicherheitsbeauftragten einsetzen

    Anfang des Jahres sind einige Änderungen der Medizinproduktebetreiber-Verordnung (MPBetreibV) in Kraft getreten. Die Neuerungen dienen der Umsetzung europäischer Anforderungen und sollen den Umgang mit Medizinprodukten noch sicherer machen.

    [01.03.2017, 15:15]
     
     
  • Stiftung Anerkennung und Hilfe nimmt ihre Arbeit auf

    Zum 01.01.2017 hat die Stiftung Anerkennung und Hilfe ihre Arbeit aufgenommen. Sie soll Menschen unterstützen, die als Kinder oder Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 (Bundesrepublik Deutschland) bzw. von 1949 bis 1990 (DDR) in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder in stationären psychiatrischen Einrichtungen untergebracht waren und noch heute an den Folgen dort erlittenen Unrechts und Gewalt leiden.

    [01.03.2017, 14:04]
     
     
  • Sachbearbeitung (m/w) für die Leistungsabrechnung mit Leistungsträgern und für die Abrechnung der WfbM-Löhne

    Stellenanzeige Lebenshilfe Celle gGmbH

    Die Lebenshilfe Celle gGmbH sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt Sachbearbeitung (m/w) für die Leistungsabrechnung mit Leistungsträgern und für die Abrechnung der WfbM-Löhne

    [01.03.2017, 11:00]
     
     
  • Sonderpreis, begrenzt lieferbar! Wandkalender Pictogenda 2017

    Sonderpreis, begrenzt lieferbar! Der Restbestand wird ab sofort deutlich preisreduziert angeboten. Der Wandkalender ist die optimale Ergänzung zum Terminplaner Pictogenda. Ein ganzer Monat ist übersichtlich auf einer Seite planbar.

    [01.03.2017, 10:31]
     
     
  • Sonderangebot! Pictogenda Terminplaner 2017

    ein Kalender (fast) ohne Worte

    Sonderpreis! Der Restbestand wird ab sofort deutlich preisreduziert angeboten.Der Terminplaner für Menschen, die Schwierigkeiten beim Schreiben und Lesen haben.

    [01.03.2017, 10:19]
     
     
  • Sonderangebot! Pictogenda Kalendarium 2017

    Nur Innenteil zum Einheften

    Sonderpreis! Der Restbestand wird ab sofort deutlich preisreduziert angeboten. Ein Angebot für alle, die den Pictogenda-Terminplaner schon haben. Wer keinen neuen Umschlag will oder braucht, kann sich hier nur den Innenteil (mit neuen Klebeetiketten) zum Auswechseln bestellen.

    [01.03.2017, 09:30]
     
     
  • Schmor-Gemüse mit Minz-Basilikum-Pesto Rezept

    [26.02.2017, 22:29]
     
     
  • Novellierung der Werkstättenmitwirkungsverordnung (WMVO)

    Mit dem Bundesteilhabegesetz wurde auch die Werkstättenmitwirkungsverordnung (WMVO) neu gefasst. Hiermit soll die Beteiligung von Werkstattbeschäftigten weiter gestärkt werden.

    [22.02.2017, 11:52]
     
     
  • Lebenshilfe zu "Team Wallraff": Die dort gezeigten Übergriffe widersprechen all unseren Werten

    In der Sendung "Team Wallraff" auf RTL am Montagabend, 20. Februar, wurden Vorfälle in Werk- und Wohnstätten gezeigt, die Übergriffe gegenüber Menschen mit Behinderung darstellen. Die Lebenshilfe ist von den dargestellten Handlungsweisen sehr betroffen. Was dort zu sehen war, widerspricht all unseren Werten und unserem Engagement mit und für Menschen mit Behinderung.

    [21.02.2017, 09:27]
     
     
  • Lebenshilfe: Lebensrecht behinderter Menschen darf nie wieder in Frage gestellt werden

    Bundestag gedenkt am 27. Januar der „Euthanasie“-Opfer des Nationalsozialismus‘

    Menschen mit Behinderung stehen damit erstmals im Mittelpunkt des Gedenkens. Dafür hat sich die Bundesvereinigung Lebenshilfe seit vielen Jahren eingesetzt, allen voran ihre Vorsitzende Ulla Schmidt, die auch Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages ist.

    [25.01.2017, 10:09]
     
     
  • Neue Regelungen für den Werkstatt-Rat

    Die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung heißt kurz WMVO. Jetzt gibt es eine neue WMVO. Zu den wichtigsten neuen Regelungen gibt es ein Poster.

    [11.01.2017, 12:41]
     
     
  • Neue Regelungen für den Werkstatt-Rat

    Die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung heißt kurz WMVO. Jetzt gibt es eine neue WMVO. Zu den wichtigsten neuen Regelungen gibt es ein Poster. Und es gibt die ganze WMVO in Leichter Sprache als Buch.

    [11.01.2017, 12:41]
     
     
  • Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes werden nach und nach umgesetzt

    Mit dem Gesetz zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechtes vom 27. Juli 2016 hat der Gesetzgeber die rechtliche Grundlage für diverse neue Einrichtungen geschaffen. So gibt es nunmehr eine Fachstelle für Barrierefreiheit.

    [06.01.2017, 09:32]
     
     
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de