Shop

In Ihrem Warenkorb sind keine Artikel.

Zum Warenkorb
Jessy Herrmann, Christa Engelhardt-Lohrke, Florian Schepper

Workshop erwachsene Geschwister

Peer2Peers – Geschwister beraten Geschwister

1. Auflage 2019, 17 x 24 cm, broschiert, 56 Seiten
ISBN: 978-3-88617-574-1; Bestellnummer LED574

5,– Euro [D]; 6.– sFr.

 

Erwachsene Geschwister von Kindern mit schweren und mitunter lebensverkürzenden chronischen Erkrankungen oder Behinderungen sowie verwaiste Geschwister sind eine bisher kaum in den Blick genommene Angehörigengruppe. Dabei werden häufig viele Lebensbereiche durch das Aufwachsen als gesundes Geschwister beeinflusst. Ferner sind es oft erwachsene Geschwister, die gemeinsam mit oder auch ohne ihre Eltern verantwortungsvolle Entscheidungen für ein Geschwister treffen, das in der selbstständigen Lebensführung eingeschränkt ist.
Der hier beschriebene psychosoziale Workshop richtet daher den Blick auf die ganz persönlichen Belange der Geschwister und fragt: Wie ging und geht es dir als Geschwister? Was war und ist deine Rolle im Familiengefüge und wie hat sie sich auf deine Person ausgewirkt? Was ist passiert, das den Verlauf deines Lebens beeinflusst hat? Was machst du mit diesen Erfahrungen und Erkenntnissen? Der Fokus liegt also auf dem (Er-)Leben der Geschwister, sie stehen in diesem Workshop mit ihren Erfahrungen und Bedürfnissen im Mittelpunkt.
Die in diesem Handbuch sehr detailliert dargestellten Methoden der biografischen Arbeit können genutzt werden, um ein niedrigschwelliges psychosoziales Angebot mit beraterischem Charakter für eine Gruppe von sechs bis zwölf erwachsenen Geschwistern zu realisieren. Sie erfordern von den Dozent(inn)en Kenntnis in der Anwendung systemischer Methoden und richtet sich in diesem Sinne an Expert(inn)en im psychosozialen Bereich.

Leseprobe

 

5,00 € inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter abonnieren