Shop

In Ihrem Warenkorb sind keine Artikel.

Zum Warenkorb
Bundesvereinigung Lebenshilfe (Hrsg.)

Datenschutz in den Angeboten der Lebenshilfe

2., völlig überarb. Auflage 2020, DIN A4, broschiert, 64 Seiten,
ISBN: 978-3-88617-578-9; Bestellnummer LER 578
15,– Euro [D]; 18.– sFr.

 

Überarbeitete und aktualisierte Neuauflage 2020

Das Thema Datenschutz hat in den letzten Jahren noch erheblich an Brisanz gewonnen. Viele Menschen sind verunsichert und besorgt über den laxen Umgang staatlicher Stellen (z. B. Verfassungsschutz oder Weitergabe geschützter Daten von Polizeicomputern) bzw. privater Anbieter (z. B. Google Street View) mit ihren Daten. Auch die undurchsichtige Datenschutzpolitik in den sozialen Medien wie Facebook, Twitter, TikTok und Co. steht in der Kritik.

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) von 2018, ergänzt u. a. durch das aktualisierte Bundesdatenschutzgesetz, hat deshalb noch einmal mit aller Deutlichkeit klargemacht:

Datenschutz ist Grundrechtsschutz!

Das gilt gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie, besonders im Homeoffice oder beim mobilen Arbeiten. Mit dem zunehmenden Einsatz elektronischer Geräte und Kommunikationsmittel im Arbeitsalltag, dem täglichen Umgang mit hochsensiblen Kund*innendaten, braucht es klare und verständliche Aussagen, was Mitarbeiter*innen, Angehörige und Betroffene mit den Daten machen dürfen und was nicht.

Die Broschüre gibt Antworten. Sie erläutert die einschlägigen Bestimmungen und weist auf Problembereiche hin. Fallbeispiele aus dem Alltag mit Erklärungen und Lösungen liefern Orientierung. Außerdem enthält der Ratgeber Checklisten und praxiserprobte Muster.

Leseprobe

15,00 € inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter abonnieren