© Thorsten Berndt / Lebenshilfe
Ehrenamtliches Engagement

Engagement: immer ein gutes Unternehmen

Mal nicht den Laptop vor der Nase, sondern Säge und Hobel in der Hand, um den Lebenshilfe-Kindergarten zu renovieren? Zusammen Gutes tun und dabei ganz neue Seiten an den Kolleginnen und Kollegen entdecken? Viele Unternehmen unterstützen das soziale Engagement ihrer Beschäftigten – oder sie organisieren es sogar. Zum Beispiel indem sie Firmen-Aktionstage für gemeinnützige Zwecke durchführen. Und in der Tat: Corporate Volunteering ist eine tolle Sache, denn im Team kann man sehr viel in sehr kurzer Zeit bewegen.

Soziales Engagement in der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe ist ein guter Partner für sozial engagierte Unternehmen und ihre tatkräftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn es gibt bei uns viele Möglichkeiten, sich einzusetzen: Sie können Ausflüge für Wohnstätten-Bewohner planen, die Tagesstätte anstreichen, Beratung pro bono anbieten, für die Kita-Kinder zaubern oder, oder, oder… Sprechen Sie einfach Ihre Lebenshilfe vor Ort an. Es könnte der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein.

Ein starkes Netzwerk für Ihren starken Einsatz

Doch auch große Unternehmen, die viele Standorte haben und einen Partner für ihr bundesweites Engagement suchen, können auf die Lebenshilfe mit ihren über 500 Mitgliedsorganisationen bauen. Und auf ihre unzähligen Ideen für Einsätze, die allen Spaß machen und Inklusion in großen Schritten befördern.

Newsletter abonnieren