Wissen

Publikationen durchsuchen

Regional
27.06.2016 Stellungnahmen

Verbändebündnis fordert dringend Nachbesserungen beim Bundesteilhabegesetz - Gemeinsames Papier

Anlässlich des Kabinettsbeschlusses zum Bundesteilhabegesetz warnt ein breites Bündnis von Verbänden und Gewerkschaften ergänzend zu den sechs gemeinsamen Kernforderungen vor der Gefahr von Leistungseinschränkungen und anderen Verschlechterungen gegenüber dem geltenden Recht und fordert grundlegende Nachbesserungen in mindestens fünf Bereichen.

Themen Übergreifend
01.06.2016 Magazin in Leichter Sprache

Magazin 2016 Heft 2

Themen Übergreifend
01.06.2016 Lebenshilfe-Zeitung

Lebenshilfe-Zeitung 2016 Ausgabe 2

Familie
20.05.2016 Stellungnahmen

PSG III: Stellungnahme der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit

zum Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Gesetze (Drittes Pflegestärkungsgesetz - PSG III)

Arbeiten
18.05.2016 Stellungnahmen

Bundesteilhabegesetz: Stellungnahme der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen

Regional
18.05.2016 Stellungnahmen

Bundesteilhabegesetz: Stellungnahme der Fachverbände für Menschen mit Behinderung zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen

Regional
11.05.2016 Stellungnahmen

Sechs gemeinsame Kernforderungen zum Bundesteilhabegesetz

Gemeinsame Forderungen zum Referentenentwurf des BMAS vom 26.04.2016: Deutscher Behindertenrat (DBR), Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung, Der Paritätische Gesamtverband, Deutsches Rotes Kreuz, Die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB). Das Forderungspapier ist seit dem 12.05.2016 mit einer offenen Unterstützerliste versehen, auf der Verbände und Organisationen das Papier mitzeichnen können und namentlich aufgeführt werden; das aktualisierte Dokument finden Sie auf der Seite des DBR (www.deutscher-behindertenrat.de).

Familie
22.03.2016 Stellungnahmen

Stellungnahme der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Mutterschutzrechts

Themen Übergreifend
01.03.2016 Magazin in Leichter Sprache

Magazin 2016 Heft 1

Themen Übergreifend
01.03.2016 Lebenshilfe-Zeitung

Lebenshilfe-Zeitung 2016 Ausgabe 1

Newsletter abonnieren