Shop

In Ihrem Warenkorb sind keine Artikel.

Zum Warenkorb
Ina Beyer, Sally Lazić

Wir kochen!

Familienrezepte und Reportagen

2. Auflage 2017, 21 x 25 cm, Hardcover, 128 Seiten, durchgängig farbig illustriert

ISBN: 978-3-88617-559-8; Bestellnummer LED 559
14,90 Euro [D]; 19.– sFr.

 

Tatsächlich – nichts verbindet Menschen so schnell wie gemeinsames Kochen und das Zusammensein bei Tisch. Für diese Erfahrung reisten Ina Beyer und Sally Lazić ein Jahr lang quer durch Deutschland und besuchten Familien, in denen ein Kind mit Beeinträchtigung lebt. Sobald es nach erstem Kennenlernen in die Küche ging, gerieten Kamera und Schreibblock zur Nebensache.

Die Erfahrungen aus fünfzehn Begegnungen, die Lieblingsrezepte und ganz persönlichen Geschichten der Familien sind in diesem Familienkochbuch zusammengefasst. Sie geben Einblick in die Lebenswelt dieser besonderen Familien und stehen beispielhaft für die Realität vieler Familien.

Familienrezepte – darum geht es in diesem Kochbuch in doppelter Hinsicht. Beim Durchblättern finden Sie Lieblingsrezepte von Familien und lesen bewegende Familiengeschichten.

Dabei erfahren Sie viel über den Alltag, den Eltern und Kinder täglich meistern. So spannend die Geschichten, so vielseitig sind die Rezepte. Alle Gerichte sind regional, mal vegetarisch, mal exotisch, mal aufwendiger, dann wieder unaufgeregt einfach – und immer authentisch und gemeinsam zubereitet. Die Familien, die Sie in diesem Buch kennenlernen, haben gekocht, gebacken, gebraten, püriert, karamellisiert. Und dabei philosophiert, erzählt, gelacht und gemeinsam gegessen.

Wie sehr gemeinsames Kochen und Essen das Familienleben fördert, weiß auch Starkoch Ralf Zacherl. Er ist überzeugt: Familien, die kochen, funktionieren besser. Seine Geschichte und ein Lieblingsrezept des bekannten TV-Kochs bilden den Auftakt der Porträt- und Rezeptereihe in diesem Kochbuch.

Die Idee zu diesem Familienkochbuch entstand aus dem Thema „Familie und ihr Wandel“, das sich die Bundesvereinigung Lebenshilfe 2012 als Schwerpunkt gesetzt hatte. Es ging um Fragen wie diese: Welche Bedeutung hat Familie heute? Welchen Belastungen sind insbesondere Familien ausgesetzt, in denen ein Angehöriger beeinträchtigt ist?

In diesem Sinne geht es im Buch um Genuss und Zusammenhalt. Lassen Sie sich von den leckeren Rezepten zum Nachkochen verführen und von den Lebensgeschichten berühren. Ob Lieblings- oder Lebensrezept – bestimmt ist für jede und jeden etwas dabei.

 

Leseprobe

14,90 € 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter abonnieren