Shop

In Ihrem Warenkorb sind keine Artikel.

Zum Warenkorb
Hans-Jürgen Pitsch

Zur Entwicklung von Tätigkeit und Handeln Geistigbehinderter

1. Auflage 2002, 16 x 23,5 cm, 188 Seiten,
ISBN: 3-89896-136-2; im Buchhandel 19,50 Euro [D]; Bestellnummer LFK 022
Sonderpreis für Lebenshilfe-Mitglieder: 17,50 Euro [D]; 34.– sFr.

 

Das Buch betrachtet als eine Orientierungsmöglichkeit die Entwicklung kindlicher Tätigkeit und kindlichen Handelns aus drei Blickwinkeln, die zusammengeführt Eltern, Lehrern und Erziehern als Orientierungshilfe dienen können. Die Entwicklung kindlicher Tätigkeit wird – abweichend von traditionellen Ansätzen – entlang der Entwicklung der dominierenden Tätigkeiten nach Leontjew beschrieben, unter besonderer Betonung der Bedeutung des Erwachsenen als Vermittler zwischen Kind und Welt.

Die Beschreibung des kindlich-individuellen Lernens folgt zum einen der Aneignungstheorie der Kulturhistorischen Schule, zum anderen der subjektbezogenen Beschreibung durch Piaget, womit auch die selbstkonstruktiven Lernereignisse in die Entwicklung der Tätigkeit mit einbezogen werden. Beobachtbare Tätigkeit äußert sich in Bewegungsverhalten, dessen Entwicklung nach den Vorschlägen von Stemme und von Eickstedt in das Gesamtkonzept integriert ist.

Kooperation mit dem ATHENA Verlag Oberhausen.

19,50 € 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter abonnieren