Shop

In Ihrem Warenkorb sind keine Artikel.

Zum Warenkorb
Klaus Hennicke (Hrsg.)

Praxis der Psychotherapie bei erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung

1. Auflage 2011, DIN A 5, broschiert, 232 Seiten,
ISBN: 978-3-88617-317-4; Bestellnummer LBS 317
17,50 Euro [D]; 24.50 sFr.
 

Menschen mit geistiger Behinderung werden wie wir alle von Gefühlen, Nöten, Ängsten, Konflikten, Freuden, Lust, Beziehungen bewegt. Sie leben mit sich und ihrer Welt ebenso im Reinen, wie sie auch darunter leiden können. Viele ihrer ungewöhnlichen Verhaltensäußerungen sind Ausdruck seelischen Leidens. Dies zu verstehen und ggf. psychiatrisch-psychotherapeutisch zu behandeln, ist ein selbstverständliches und notwendiges gesundheitsbezogenes Angebot zur Verbesserung der Lebensqualität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Ausgewiesene Fachleute aus der Behindertenhilfe und erfahrene psychologische Psychotherapeut(inn)en zeigen, wie Psychotherapie erfolgreich funktioniert, wie sie als hilfreiche Behandlungsoption im Rahmen multimodaler Behandlungsstrategien eingesetzt wird, unter welchen rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen ambulante (Kassen-)Psychotherapie möglich ist.

Leseprobe

17,50 € 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter abonnieren