Bild Selbstvertretung Na klar. mit Hashtags selbstvertretung
© Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Kongress
Leichte
Sprache

Kongress-Programm

Drei Tage Kongress: Was werden wir besprechen? Wann werden wir feiern? Was kann man lernen? Hier finden Sie das Programm für den Kongress "Mit uns ist zu rechnen! Selbst-Vertreter stärken sich!" vom 29.-31. August 2019 in Leipzig.

         Erst einmal im Überblick:

  • Es gibt 3 Treffen für Alle.
  • Es gibt einen Frei-Raum.
    Der ist am Freitag-Nachmittag. Im Frei-Raum arbeiten alle in kleinen Gruppen. Die Gruppen sprechen über ein Thema. Das Thema suchen die Gruppen aber selbst.
  • Es gibt na klar! eine Kongress-Feier.
  • Und es gibt viele, viele, viele Arbeits-Gruppen. 32 Stück!
    Schauen Sie hier auf der Seite nach unten. Dort erfahren Sie alles über die Arbeits-Gruppen.
  • Die Leipziger Erklärung machen wir am Ende vom Kongress: Alle sind schon gespannt!

Die Arbeits-Gruppen

Die Arbeits-Gruppen-Zeit auf dem Kongress ist Donnerstag-Nachmittag 15:30 - 17:30 Uhr, Freitag-Vormittag 10:30 - 12:30 Uhr und Samstag-Vormittag 9:00 - 10:30 Uhr.

Es gibt 2 Arten von Arbeits-Gruppen:
Feste Arbeits-Gruppen.
In den festen Arbeits-Gruppen sind Sie immer mit den gleichen Menschen zusammen. Sie bearbeiten nur ein Thema in der Arbeits-Gruppen-Zeit – aber das in Ruhe.
Unsere Arbeits-Gruppen 1 bis 6 sind feste Arbeits-Gruppen.
Wechselnde Arbeits-Gruppen.
Sie können in der Arbeits-Gruppen-Zeit an 3 verschiedenen Arbeits-Gruppen teilnehmen. In diesen wechselnden Arbeits-Gruppen bearbeiten Sie ein Thema für 2 Stunden bzw. 90 Minuten.
Unsere Arbeits-Gruppen 7 bis 32 sind wechselnde Arbeits-Gruppen.

Sie melden sich an:
für 1 feste Arbeits-Gruppe
oder für 3 wechselnde Arbeits-Gruppen.

Aber erfahren Sie erst, welche Arbeits-Gruppen es gibt:

Newsletter abonnieren