Bild Selbstvertretung Na klar.
© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Infos

Was ist Selbstvertretung?

Selbstvertretung ist…Ihr gutes Recht. Selbstvertretung ist…cool. Sie ist…der beste Weg, etwas zu erreichen. Und außerdem ist sie…bitter nötig. Selbstvertretung ist…auch etwas für Sie. Und sie ist…schon ziemlich weit verbreitet. Aber vielleicht…noch nicht weit genug.

Das alles ist Selbstvertretung. Doch wenn Sie eine kurze Beschreibung brauchen:

Selbstvertretung bedeutet,

  • dass Menschen mit Beeinträchtigung ihre Interessen öffentlich äußern und daran arbeiten, sie auch durchzusetzen.
  • Sie vertreten dabei nicht nur ihre eigene Person, sondern auch andere Menschen mit Beeinträchtigung.
  • Sie lassen dabei nicht Unterstützer, Mitarbeiter oder Familienangehörige für sich sprechen: Sie reden selbst.
Newsletter abonnieren