Engagement für die Lebenshilfe

Die Deutsche Telekom AG fördert ehrenamtliches Engagement ihrer Belegschaften in ganz Deutschland für die Lebenshilfe. Dazu bietet die Deutsche Telekom im Rahmen von engagement@telekom die Möglichkeit, dass sich interessierte Orts- und Kreisvereinigungen, Einrichtungen und Dienste der Lebenshilfe registrieren lassen können, um dort ihre Projekte einzustellen, für die sie sich ehrenamtliche Unterstützung wünschen. Darüber hinaus werden über www.1001wahrheit.de Materialien für Selbstlerner und Multiplikatoren zur Verfügung gestellt, die Themen der Digitalisierung leicht und verständlich erklären und das auch in einfacher Sprache.

Newsletter abonnieren