Informieren, Wissen, Austausch
© David Maurer/Lebenshilfe
Jobs
Lebenshilfe Dillenburg

Wohnheimleitung (m/w/d)

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für die Leitung unserer Einrichtung der besonderen Wohnformen in Dillenburg-Niederscheld möglichst zum 01.05.2022 eine Wohnheimleitung (m/w/d) unbefristet in Vollzeit.

Foto zur Stellenanzeige der Lebenshilfe Dillenburg
© Lebenshilfe Dillenburg e.V.

Die LEBENSHILFE Dillenburg e.V. ist Träger verschiedener Einrichtungen der Behindertenhilfe im nördlichen Lahn Dill Kreis. Neben stationären und ambulanten Wohnangeboten unterhalten wir mehrere Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, einen  familienentlastenden Dienst sowie ein Kinderzentrum. Insgesamt sind bei uns ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die etwa 1200 Menschen betreuen.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für die Leitung unserer Einrichtung der besonderen Wohnformen in Dillenburg-Niederscheld möglichst zum 01.05.2022 eine

Wohnheimleitung (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit.


Unsere Einrichtung in Dillenburg-Niederscheld ist ein gruppengegliedertes Wohnheim mit 27 Wohnplätzen. Die Einrichtung besteht aus drei Wohngruppen, in denen Menschen mit kognitiven und körperlichen Einschränkungen, Verhaltensauffälligkeiten sowie psychischen Störungen betreut werden. Neben den drei Wohngruppen gibt es ein tagesstrukturierendes Angebot für älter gewordene Menschen mit Behinderungen.


Was Sie erwartet:

  • In Ihrer Aufgabe als Wohnheimleitung übernehmen Sie die personelle und fachliche Leitung der Leistungsbereiche stationäres Wohnen und Tagesstruktur mit derzeit rund 35 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Sie sind zuständig für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Wohnheims in Kooperation mit der Wohnbereichsleitung.
  • Sie stehen in ständigem Kontakt mit den Angehörigen der Menschen mit Behinderung, ihren rechtlichen Betreuern sowie den zuständigen Behörden und Gremien.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung der personenzentrierten integrierten Teilhabeplanung (PiT).
  • Sie erstellen die Dienstpläne und übernehmen das Controlling der im Haushaltsplan festgeschriebenen Vorgaben.
  • Sie organisieren regelmäßige Supervisionen und Teamsitzungen und steuern Teamprozesse.
  • Kontinuierliche, individuelle Fortbildungsangebote.


Was wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d), M.A bzw. B.A. Soziale Arbeit oder Vergleichbares.
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Heimleitung oder Stellvertretung bzw. eine vergleichbare Tätigkeit im pädagogischen oder pflegerischen Bereich.
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Betreuung von Menschen mit Behinderung.
  • Idealerweise gute Kenntnisse der Sozialgesetzbücher und des Verwaltungsrechts sowie in der Erstellung von Teilhabeplänen.
  • Sie haben Freude daran, an pädagogischen und konzeptionellen Themen mitzuarbeiten.
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen.


Wir bieten Ihnen:

  • Eine Unternehmens- und Führungskultur, die geprägt ist von Akzeptanz, Wertschätzung, gegenseitigem Vertrauen und Respekt.
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches.
  • Eine kooperative und offene Kultur der Zusammenarbeit im Führungsteam.
  • Hervorragende Rahmenbedingungen: Ihr Gehalt richtet sich nach dem TVÖD mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, zusätzliche Altersversorgung, Bike-Leasing und die Sicherheit eines seit über 50 Jahren in der Region anerkannten Unternehmens.
  • Eine gezielte Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung sowie eine strukturierte Einarbeitung und Begleitung. 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 16.01.2022 an:

Logo der Lebenshilfe Dillenburg e.V.

Lebenshilfe Dillenburg e.V.
Am Forstdenkmal 7, 35683 Dillenburg
oder per Email an: jobs@lebenshilfe-dillenburg.de    

 

 

Newsletter abonnieren