Informieren, Wissen, Austausch
© David Maurer/Lebenshilfe
Jobs
HWW - Harz-Weser-Werke

Leitung Werkstatt für Menschen mit Behinderung (m/w/d)

Im Rahmen einer strukturierten Nachfolgeplanung suchen die Harz-Weser-Werke eine Persönlichkeit als Leitung Werkstatt für Menschen mit Behinderung (m/w/d).

Logo HWW der Harz-Weser-Werke

Die Harz-Weser-Werke sind einer der größten niedersächsischen Träger von Assistenzleistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen mit über 2.100 Plätzen. Unter dem Motto „Alles außer gewöhnlich“ setzen sie sich seit 50 Jahren dafür ein, dass diese Menschen entsprechend ihrer Wünsche und Bedürfnisse arbeiten, wohnen und leben können. Hierzu engagieren sich an 30 Standorten rund 900 Mitarbeitende - von der Berufsbildung bis hin zu Angeboten für Senioren. Mehr unter: www.h-w-w.de


Im Rahmen einer strukturierten Nachfolgeplanung suchen wir eine Persönlichkeit als

Leitung Werkstatt für Menschen mit Behinderung (m/w/d)


Die Aufgabe
Sie verantworten die fachliche, strategische und wirtschaftliche Führung des Standorts Dassel mit etwa 400 Menschen mit Beeinträchtigung im Rahmen der Assistenz-, Teilhabe- und Produktionsprozesse. Neben der fachlichen, strategischen und wirtschaftlichen Führung des Standorts führen Sie das Team von rund 100 Mitarbeitenden. In Ihrer Rolle als Leitung WfbM übernehmen Sie die Erschließung neuer Tätigkeitsfelder für Menschen mit Beeinträchtigungen und die Verantwortung für die Sicherstellung einer hohen Qualität der angebotenen Dienstleistungen. Sie stärken und pflegen eine enge, übergreifende Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Unternehmens sowie eine Vernetzung nach innen und außen. Sie arbeiten mit der stellvertretenden Werkstattleitung eng zusammen und behalten bereichsübergreifende wie auch strategische Themen kooperativ im Blick.


Ihr Profil
Auf Basis eines (Fach-)Hochschulabschlusses in (Sozial-) Pädagogik, Sozialwirtschaft, Sozialmanagement oder einer vergleichbaren Qualifikation sammelten Sie Berufs- und Führungserfahrung. Sie kennen das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wie Ihre Westentasche und finden kreative und praxistaugliche Wege der Umsetzung vor Ort. Ihre Führungsrolle ist geprägt durch Ihr unternehmerisches Naturell und einen klaren strategischen Blick in Kombination mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und Ihrer positiven Grundeinstellung zum selbstbestimmten Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen.


Das Angebot
Die Harz-Weser-Werke bieten Ihnen in der attraktiven Region des Weserberglands eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsraum in einem multiprofessionellen Team. Für die unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden erhalten Sie eine strukturierte Einarbeitung und eine der Verantwortung angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVöD. Die betriebliche Altersversorgung und der tariflich geregelte Urlaubsanspruch sorgen mit für einen sicheren Arbeitsplatz.


Ihre Bewerbung

Logo Beck Management Center

Die Personalberatung Beck Management Center GmbH ist mit der Durchführung und Begleitung des Bewerbungsverfahrens beauftragt. Charlotte Beck und Judit Amhoff freuen sich über Ihre Bewerbung per E-Mail an info@beck-management-center.de und sind für Rückfragen gerne auch persönlich unter +49 6131 3333 684 erreichbar.

Newsletter abonnieren