Informieren, Wissen, Austausch
© David Maurer/Lebenshilfe
Jobs
Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Verlagsleitung (m, w, d)

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe sucht zum 1. November 2020 für ihre Geschäftsstelle in Berlin eine Verlagsleitung (m, w, d) in Vollzeit (39 Std./Woche) zunächst befristet für 2 Jahre.

Logo der Bundesvereinigung Lebenshilfe

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe setzt sich seit 1958 als Selbsthilfevereinigung, Eltern- und Fachverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien ein. In fast 500 Orts- und Kreisvereinigungen, 16 Landesverbänden und mehr als 4.300 Einrichtungen der Lebenshilfe sind mehr als 120.000 Mitglieder aktiv. Die Ziele der Lebenshilfe sind umfassende Teilhabe und Inklusion sowie die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen in Deutschland.


Zum 1. November 2020 suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Berlin eine

Verlagsleitung (m, w, d)

Vollzeit (39 Std./Woche) zunächst befristet für 2 Jahre


Ihre Aufgaben:

  • Schwerpunkt dieser verantwortungsvollen Position ist die strategische und operative Leitung des Verlags der Lebenshilfe
  • erfolgsorientierte Fortführung und Weiterentwicklung des Bereichs nach wirtschaftlichen Parametern
  • Erweiterung des Portfolios unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen in der Behindertenhilfe
  • Fortführung und Entwicklung von Kooperationen mit anderen Verlagen
  • Verantwortung für Herstellung, Vertrieb und Marketing der Publikationen
  • Unterstützung der Produktion weiterer Lebenshilfe-Printtitel in der Öffentlichkeitsarbeit: Lebenshilfe-Zeitung, Zeitschrift Teilhabe u.a.
  • Ausbau der weiteren Produkte, u.a. Merchandise
  • Leitung eines kleinen Teams


Wir erwarten von Ihnen:

  • Mehrjährige Erfahrung im Verlagswesen und Management in der Medienbranche mit nachweisbaren Umsatzerfolgen
  • Erfahrungen im Umfeld der Behindertenhilfe und/ oder bei Fachverlagen sind von Vorteil
  • Ausbildung oder Studium mit entsprechender Berufserfahrung in der Verlags- oder Medienbranche mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung
  • Konzeptionelle und strategische Stärke in der Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen und Prozessen
  • Erfahrung im strategischen und operativen Marketing (CI, CD, Markenführung)
  • Fundierte Kenntnisse der aktuellen crossmedialen Vermarktungsmöglichkeiten
  • Kostenbewusstsein und Verhandlungsgeschick
  • Einen sicheren Umgang mit branchenspezifischer Software und MS-Office Anwendungen (sehr gute Excel-Kenntnisse) sowie CMS-Systemen (Typo3 o.ä.)
  • Verantwortungsbewusstsein, selbständige und effiziente Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Integrität
  • Flexibilität und Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe in einem der führenden Behindertenverbände Deutschlands
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (Bund)
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail mit max. einem (1) Anhang (Anhang nur in pdf-Format und Maximalgröße 10 MB) unter Bezug auf das Medium, dem Sie diese Ausschreibung entnommen haben, bis zum 12. Juni 2020 an das Referat Personal, Katja Theimer: bewerbung@lebenshilfe.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.
Die Vorstellungsgespräche sind geplant ab dem 29. Juni 2020.

Newsletter abonnieren