Informieren, Wissen, Austausch
© David Maurer/Lebenshilfe
Jobs
Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Sachbearbeitung (m, w, d) für das Mitgliedermanagement mit Fördermittelberatung

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe sucht zum 15. Januar 2020 für ihre Geschäftsstelle in Berlin eine Sachbearbeitung (m, w, d) für das Mitgliedermanagement mit Fördermittelberatung in Vollzeit (39 Std./Woche)

 

Logo der Bundesvereinigung Lebenshilfe

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe setzt sich seit 1958 als Selbsthilfevereinigung, Eltern- und Fachverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien ein. In über 500 Orts- und Kreisvereinigungen, 16 Landesverbänden und mehr als 4.380 Einrichtungen der Lebenshilfe sind ca. 123.000 Mitglieder aktiv. Die Ziele der Lebenshilfe sind umfassende Teilhabe und Inklusion sowie die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen in Deutschland.
 

Zum 15. Januar 2020 suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Berlin eine

Sachbearbeitung (m, w, d) für das Mitgliedermanagement mit Fördermittelberatung

Vollzeit (39 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der Bereiche Mitgliederbetreuung und Mitgliedermanagement.
  • Erstellung und Gestaltung von Informationsschreiben, Mitglieder-Info-Mails, Umfragen und Datenerhebungen sowie deren Auswertung.
  • Bearbeitung von Mitgliedsanträgen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Bundesvorstand.
  • Pflege der Adress- und Mitgliederdatenbank inkl. Recherchen sowie die Erstellung von Auswertungen und Statistiken.
  • Vorbereitung und Durchführung unserer 2jährig stattfindenden Mitgliederversammlung im Team.
  • Bereitstellen von Informationen im Mitglieder-Portal (zugangsgeschützter Bereich unserer Internet-Seite)
  • Umfassende Beratung der Mitgliedsorganisationen der Bundesvereinigung Lebenshilfe über die Förderung der Aktion Mensch
  • Prüfung und Verbesserung von Förderanträgen

 

Ihr Profil:

  • Eine qualifizierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich sowie mehrjährige Erfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsfeld
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere in Word und Excel)
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen (vorzugsweise Typo3) und CRM-Datenbanken
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, selbständige und effiziente Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Integrität
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe in Berlin bei einem der führenden Behindertenverbände Deutschlands
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD (Bund)
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail unter Bezug auf das Medium, dem Sie diese Ausschreibung entnommen haben, bis zum 24. Oktober 2019 an das Referat Personal, Rosemarie Vollmerhausen: bewerbung@lebenshilfe.de

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.

 

Newsletter abonnieren