Informieren, Wissen, Austausch
© David Maurer/Lebenshilfe
Jobs
BEHINDERTENHILFE NORDEN GMBH

Abteilungsleitung Begleitender Dienst / Abteilungsleitung Berufliche Bildung (w/m/d)

Für unsere Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung Begleitender Dienst / Abteilungsleitung Berufliche Bildung (w/m/d).

Logo der Behindertenhilfe Norden GmbH

Als modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen verfolgen wir das Ziel, Menschen mit Teilhabeeinschränkungen Mitwirkung und Partizipation am Leben in der Gemeinschaft und an der Arbeitswelt zu ermöglichen. Dazu unterhalten wir unter anderem eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen.
An fünf Standorten in Norden (Gärtnerei Birkenhof, BIRKO-Tidofeld, BIRKO-Metall, BIRKO-Leegemoor und Nordsee-Werkstatt) bieten wir verschiedene Berufsbildungs- sowie Arbeits- und Beschäftigungsplätze in den Bereichen Gärtnerei, Industrie- und Elektromontage, Metallbearbeitung, Tischlerei und Wäscherei. Seit mehreren Jahren betreiben wir ebenfalls ein florierendes Integrationsunternehmen.

Für unsere Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Abteilungsleitung Begleitender Dienst /
Abteilungsleitung Berufliche Bildung (w/m/d)

(Kennziffer : 2021.03)

Arbeitsort: 26506 Norden
Arbeitsbeginn: sofort
Arbeitstage: Montags bis Freitags

Arbeitsdauer: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Schichten: Nein

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Heil- und Sonderpädagogik bzw. eine gleichwertige Qualifikation. Berufliche Vorerfahrungen in einer WfbM oder vergleichbaren Einrichtung sind von Vorteil.
  • Fundierte Kenntnisse des BTHG, der Werkstätten-Verordnung sowie anderer relevanter Gesetze und Verordnungen.
  • Identifikation mit den Zielen einer Lebenshilfe-Einrichtung sowie einen wertschätzenden und positiven Umgang mit Menschen im Allgemeinen und insbesondere mit Menschen mit Beeinträchtigung.
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung sowie eine hohe Kompetenz und Verbindlichkeit im Umgang mit Kunden*innen, Angehörigen und Kolleg*innen.
     

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Die Leitung und Weiterentwicklung des Begleitenden Dienstes unserer WfbM in einem interdisziplinären Team.
  • Die Leitung und Weiterentwicklung des Berufsbildungsbereiches (BBB) und des Vermittlungsdienstes.
  • Die Organisation, Umsetzung und Weiterentwicklung einschlägiger pädagogischer und gesetzlicher Grundlagen.
  • Die Zusammenarbeit mit Leistungsträgern inkl. Berichtswesen sowie die Erstellung und Evaluierung neuer Konzepte unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen im pädagogischen und sozialen Bereich.
  • Mit einem Anteil der wöchentlichen Arbeitszeit sind Sie ebenfalls zuständig für den Sozialen Dienst unserer Nordsee-Werkstatt (für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen). Dazu gehört die Überprüfung der Förderpläne, das Konfliktmanagement, die Durchführung von Erstkontakten und begleitenden Qualifizierungsmaßnahmen.
     

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit in einem anspruchsvollen Aufgabenfeld.
  • Professionelle Unterstützung in einem netten Team
  • Leistungsgerechte Bezahlung, einen modernen Arbeitsplatz, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote.

 

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Frau Helga Bogena, Tel. 04931 – 9419-27
Schriftliche Bewerbungen bitte an:
Behindertenhilfe Norden GmbH, Stellmacherstraße 4, 26506 Norden
Bewerbungen per Mail bitte an: bewerbung@behindertenhilfe-norden.de
Online bewerben unter: www.behindertenhilfe-norden.de/offene-stellen

Sie sind davon überzeugt, dieser Aufgabe gerecht zu werden und uns weiter voranzubringen? Dann freuen wir uns darauf, Sie bald kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

BEHINDERTENHILFE NORDEN gemeinnützige GmbH
Stellmacherstraße 4 – 26506 Norden-Norddeich
Internet: www.behindertenhilfe-norden.de
Facebook: facebook.com/BehindertenhilfeNorden

Newsletter abonnieren