Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

Erneuerbare Energie

Erneuerbare Energi, Foto: Hans D. Beyer
© Hans D. Beyer

Mit Energie ist unser Strom gemeint.
Den brauchen wir für viele Dinge in unserem Leben.
Zum Beispiel für unseren Kühlschrank oder Föhn.
Für unseren Computer oder unser Telefon.

Strom wird aus verschiedenen Stoffen gewonnen.
Zum Beispiel aus Erd-Öl, Kohle oder Gas.
Das alles steckt in unserer Erde. 
Deshalb sagt man dazu:
Das sind unsere Boden-Schätze.
Irgendwann sind alle Boden-Schätze verbraucht.
Dann gibt es zum Beispiel kein Erd-Öl mehr.
Deshalb brauchen wir neue Quellen für Energie.

Mit erneuerbarer Energie ist eine bestimmte Art gemeint,
wie man Strom gewinnt.
Mit erneuerbaren Energie-Quellen ist gemeint:
Quellen, die sich nicht aufbrauchen.
Das sind zum Beispiel:

  • Wind
  • Wasser
  • Sonne
  • Erd-Wärme
  • Oder Pflanzen

Die Sonne scheint jeden Tag.
Das heißt: 
Die Sonnen-Energie kann man jeden Tag nutzen.
Wird aus erneuerbaren Energie-Quellen Strom gemacht, 
nennt man das auch Öko-Strom oder Grünen Strom.

Newsletter abonnieren