Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

Attest

Attest, Illu:©Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
© © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Ein Attest schreibt ein Arzt.
Es ist ein Gesundheits-Zeugnis.
Oder auch eine Bescheinigung.
Oft wird ein Attest für die Arbeit gebraucht.
Dann geht es darum:
Jemand ist krank und kann nicht arbeiten gehen.
Er geht zum Arzt.
Der Arzt stellt die Krankheit fest.
Es ist wichtig, wieder gesund zu werden.
Der Patient darf nicht arbeiten gehen.

Der Arzt schreibt ihm ein Attest:
Herr Müller kann 1 Woche nicht zur Arbeit gehen.
Weil er eine Hals-Entzündung hat.
Dieses Attest bekommt der Arbeit-Geber
von Herrn Müller.
Das ist wichtig, damit Herr Müller entschuldigt ist.
Und keinen Ärger bei
seinem Arbeits-Platz bekommt.
Das andere lange Wort für Attest ist:
Arbeits-Unfähigkeits-Bescheinigung.

Newsletter abonnieren