Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

Antrag

Antrag, ©Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Wer einen Antrag stellt, 
wünscht sich eine Entscheidung.
Anträge werden meistens bei Ämtern gestellt.
Bei vielen Anträgen geht es um Leistungen.
Zum Beispiel stellt man
einen Antrag auf Leistungen

  •  der Pflege-Versicherung,
  •  Sozial-Hilfe,
  •  oder auf Kindergeld.

Dafür sind ganz verschiedene Ämter da.
Die Mitarbeiter von den Ämtern
prüfen die Anträge.
Dann entscheiden sie, 
ob jemand Leistungen bekommt.
Und wie viel.

Für einen Antrag gibt es meist ein Blatt.
Da sind viele Felder aufgedruckt.
Es steht genau da,
was wo ausgefüllt werden muss.
Man sagt dazu auch Formular.
Manchmal sind Formulare nicht gut zu verstehen.
Jeder hat ein Recht auf Unterstützung.
Damit er seinen Antrag stellen kann.

Newsletter abonnieren