Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

Stillen

Stillen, © Hans D. Beyer
© Hans D. Beyer

Die Nahrung für Babys ist Milch.
Am natürlichsten ist die Mutter-Milch.
Das Baby trinkt Milch aus den Brüsten der Mutter.
Damit stillt es seinen Hunger.
Es spürt die Nähe zu seiner Mutter.
Es bekommt Geborgenheit und Vertrauen.

Ein Neugeborenes braucht andere Milch als ein älteres Baby.
Die Mutter-Milch passt sich an.
Sie ist immer richtig.
Die Mutter muss sich also keine Sorgen machen.
Ihr Baby ist gut versorgt.

Stillende Mütter sollen aber auf sich achten.
Sie sollen gesund und gut essen.
Sie dürfen nicht rauchen oder Alkohol trinken.
Sie sollten kaum oder keinen Kaffee trinken.

Manchmal gibt es Schwierigkeiten mit dem Stillen.
Dafür gibt es Still-Beratungen an vielen Orten.

Newsletter abonnieren