Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

sterilisieren / Sterilisation

Sex ohne schwanger zu werden, © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Eine Sterilisation ist eine Operation, kurz OP.
Dabei wird der Mann oder die Frau unfruchtbar gemacht.
Sie können dann noch Sex miteinander haben.
Aber sie können keine Kinder mehr bekommen.

Wenn die Frau sterilisiert wird:
Dann ist sie unfruchtbar für immer.
In der OP werden die Eileiter verschlossen.
Die OP ist ungefährlich.
Die Frau hat weiter ihre Monats-Blutung.
Auch in die Wechsel-Jahre kommt sie ganz normal.

Wenn der Mann sterilisiert wird:
Die OP ist leicht und ungefährlich.
Die Samenleiter werden durchtrennt.
Dann werden die Enden verschlossen.
Das kann auch wieder rückgängig gemacht werden.
Das bedeutet: 
Wenn der Mann doch noch Kinder will,
lässt er sich wieder operieren.
Die Eileiter werden wieder geöffnet.
Manchmal ist die Sterilisation schon sehr lange.
Dann kann es sein, dass es nicht mehr klappt.

Newsletter abonnieren