Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

Nachrichten

Zeitung, ©Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Fernseher, ©Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Unter Nachrichten versteht man Neuigkeiten und Meldungen. 
Sie berichten über Neues: 

  • aus der Politik,
  • vom Sport,
  • aus der Wirtschaft,
  • Kultur und 
  • Ereignissen aus Deutschland und der ganzen Welt. 

Die Nachrichten werden gesammelt. 
Diese Meldungen werden von Journalisten gelesen.
Dann werden sie für uns zu einer Nachricht zusammengefasst. 
Diese Zusammenfassungen können wir:

  • im Radio hören,
  • im Fernsehen anschauen
  • oder in der Zeitung lesen.

Die Nachrichten kommen immer zur gleichen Zeit. 
Zum Beispiel: 
Die Tages-Zeitung erscheint jeden Tag außer Sonntag. 
Sonntags gibt es spezielle Sonntags-Zeitungen. 
Nachrichten im Radio kann man zu jeder vollen Stunde hören. 
Also um 8 Uhr, um 9 Uhr oder auch um 10 Uhr.
Die Nachrichten kommen auch zu jeder halben Stunde. 
Also um 7:30 Uhr, 8:30 Uhr oder auch um 9:30 Uhr.

Im Fernsehen haben Nachrichten auch eine feste Sende-Zeit. 
Zum Beispiel:
Die Tagesschau kommt in der ARD um 20 Uhr. 
Jedes Fernseh-Programm hat eine Nachrichten-Sendung zu einer bestimmten Uhrzeit.

Newsletter abonnieren