Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

Mail

E-Mail, ©Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Viele sagen einfach nur Mail.
Aber eigentlich heißt es E-Mail.
Es wird gesprochen: i-meil.
Das E steht für elektronisch.
Mail heißt übersetzt Post.
Eine E-Mail ist also eine elektronische Post. 
Sie ist ein Computer-Brief.

Eine Mail braucht nur Sekunden.
Dann kommt sie schon beim anderen an.

Eine Mail kann man jederzeit schicken.
Der andere muss nicht am Computer sitzen.
Die Nachricht kommt dann bei ihm an, 
wenn er seinen Computer wieder anschaltet.
An eine Mail kann man was anhängen.
Das können andere Dokumente sein.
Oder Fotos.
Wenn die Anhänge geöffnet werden,
hat der Empfänger sie auch auf seinem Computer.
Eine Mail kann man auch an mehrere gleichzeitig verschicken.

Um E-Mails schicken zu können, 
braucht man auf seinem Computer ein E-Mail-Programm.

Newsletter abonnieren