Wörterbuch
Leichte
Sprache

Wörterbuch

Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt. Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt oder geben Sie es in die Suche ein.

Konsum

einkaufen, © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

fernsehen, © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Konsum ist ein lateinisches Wort. 
Es bedeutet: Verbrauch.
Konsum ist, wenn man Sachen verbraucht.
Oder wenn man etwas zu sich nimmt.

Jemand kauft etwas ein.
Oder er verbraucht etwas.
Dann ist er ein Konsument.

2 Beispiele:

  1. Ein Familien-Vater kauft ein.
    Er kauft:
    Lebensmittel,
    Waschmittel,
    Kleidung,
    Spielsachen und vieles mehr.
    Die Familie braucht die Sachen zum Leben. 
    Alle in der Familie sind Konsumenten.
     
  2. Jemand sieht gern Filme und Sendungen.
    Er hat ständig den Fernseher an.
    Er hat einen hohen Fernseh-Konsum.
Newsletter abonnieren