Familie
Leichte
Sprache

Neues Heft über rechtliche Betreuung

Viele erwachsene Menschen mit Lern-Schwierigkeiten
haben einen rechtlichen Betreuer.
Oft sind das die Eltern.
Manchmal sind es rechtliche Betreuer von einem Betreuungs-Verein.

Ein Betreuer hilft in Rechts-Angelegenheiten,
die manche Menschen nicht alleine schaffen.
Das können ganz verschiedene Dinge sein.
Zum Beispiel:

  •     Unterstützung beim Umgang mit Geld,
  •     Unterstützung bei Gesundheits-Fragen,
  •     Hilfe bei Terminen beim Amt.

Jetzt gibt es ein neues Heft.
Das Heft heißt:
Das ist wichtig bei der rechtlichen Betreuung.
Es hat 18 Seiten.
Das Heft ist in Leichter Sprache.
Das steht in dem Heft:

    So bekommt man einen rechtlichen Betreuer
    Ein Beispiel für rechtliche Betreuung
    Darauf muss ein rechtlicher Betreuer achten

Sie können das Heft auch bestellen.
Das Heft ist kostenlos.
Schicken Sie eine Mail an diese Adresse:
info@donumvitae.org
Dann wird Ihnen das Heft zugeschickt.

Das Heft hat ein Verein gemacht.
Der Verein heißt: donum vitae
Das heißt auf Deutsch:
Für uns ist jedes Leben ein Geschenk.
 

 

Weiterführende Informationen

Newsletter abonnieren