Profis als Partner

"Klar machen wir mit!", so war der Gedanke bei Vielen. Doch bei der Umsetzung eines Familiale-Beitrags konnten sie noch ein wenig Hilfe und Beratung gebrauchen. Von Leuten, die es können und wissen.

Für sie hatten wir eine tolle Möglichkeit vorbereitet: unser "Profis als Partner"-Programm!
Professionelle Filmleute hatten sich bereit erklärt, den interessierten Amateur-Teams mit dem einen oder anderen Treffen oder einer Beratung per Telefon oder Email zur Seite zu stehen: ehrenamtlich, mit Spaß an der guten Sache und Neugier auf die Teams und ihre Filmideen.

Wir danken an dieser Selle herzlichst allen Profis, die sich auf diese Weise mit ihrer Zeit und ihrem Knowhow für die Familiale und ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer engagiert haben - das war große Klasse! 

Danke sagen wir aber auch allen Berufsverbänden aus der Filmbranche, die uns bei der Gewinnung von Engagierten durch die Ansprache ihrer Mitglieder geholfen haben: dem Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD), dem Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. (VeDRA), der Berufsvereinigung Filmton e.V. (bvft) und dem Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. (BFS).

 
Zur Homepage der Bundesvereinigung Lebenshilfe
Durch Klicken auf das Facebook-Logo gelangen Sie zur Facebook-Seite der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Durch Klicken auf das YouTube-Logo gelangen Sie zum YouTube-Kanal der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
 
 
 
 

© 2007 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de