Die fünf nominierten Filme

Die Familiale-Juryzoom

Unsere Familiale-Jury am 7. Juli - Tag der Entscheidung - in Berlin: Anna Brüggemann, Volker Westermann, Michael Hammon, Sebastian Urbanski und Jan Schomburg vor 106 Versandtaschen mit - Filmen! So viele Wettbewerbsbeiträge waren bei uns eingegangen.

Sie waren berührt und überrascht, sie haben gelacht und geschwitzt, diskutiert und gerungen: Die fünf prominenten Mitglieder unserer Familiale-Jury! Kein Wunder, denn ihre Aufgabe war nicht leicht: Aus dem Feld der 106 Einreichungen hatten wir eine Vorauswahl von 20 Beiträgen erstellt - und aus dieser musste die Jury nun auf ihrer Entscheidungssitzung Anfang Juli diejenigen fünf Filme auswählen, die auf der großen Gala am 15. September 2016 präsentiert werden sollten und unter denen sich auch der Familiale-Gewinner befand!

So schwer - doch schließlich hatten sie es geschafft.
Erfahren Sie hier alles über die fünf nominierten Filme und ihre Macherinnen und Macher.


Szene aus Mord im Miltenberger Schwarzviertel

Mord im Miltenberger Schwarzviertel

Kriminalfilm mit Lokalkolorit, gedreht von einem inklusiven Team der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg



Szene aus Eine Geschichte vom Leben

Eine Geschichte vom Leben

Portrait eines besonderen Bruders, gedreht von Christina Trauth aus Kaiserslautern



Szene aus Flash, die Supermaus

Flash, die Supermaus

Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, erstellt vom Atelierhaus-Filmteam der Lebenshilfe Leer



Szene aus Mia san Mia - Einmal anders

Mia san Mia - einmal anders

Dokumentation der Mehrgenerationen-WG München-Riem des Vereins Gemeinsam Leben Lernen



Szene aus Olli dreht sein Ding

Olli dreht sein Ding

Experimenteller Spielfilm, gedreht von einem inklusiven Team der Lebenshilfe Main-Taunus




 
Zur Homepage der Bundesvereinigung Lebenshilfe
Durch Klicken auf das Facebook-Logo gelangen Sie zur Facebook-Seite der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Durch Klicken auf das YouTube-Logo gelangen Sie zum YouTube-Kanal der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
 
 

Losglück...

hatten sieben Schülerinnen und Schüler aus Mannheim: Auch sie  kamen nach Berlin!
Lesen Sie hier weiter.

 
 
 
 

© 2007 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de