Reisen, Freizeit, Sport – Wohnen und Freizeit

Foto: Hans D. Beyer
Foto: Hans D. Beyer

Menschen mit Behinderung möchten ihre Freizeit manchmal alleine und manchmal mit anderen zusammen verbringen: ob mit Arbeitskollegen aus der Werkstatt, mit Schulfreunden, Nachbarn oder anderen Bekannten. Die Lebenshilfe bietet interessante Freizeitmöglichkeiten an. Sie berät aber auch zum Beispiel Reiseunternehmen, Sportvereine, oder Kirchengemeinden, wie sie ihre Angebote auf Menschen mit Behinderung einstellen können.

Artikelübersicht zu den Themen Reisen, Freizeit und Sport

 
  • Fußball verbindet über Grenzen

    Iranische Fußballer und geflüchtete Jugendliche spielten mit beim achten inklusiven Fußballturnier der Lebenshilfe Berlin.

    [01.09.2017, 11:25]
     
     
  • Sport inklusiv

    Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam im Sport - Fragen und Antworten zur Gestaltung inklusiver Sportgruppen. Sie haben Interesse an der Gestaltung von inklusiven Sportgruppen? Herzlichen Glückwunsch, mit diesen Voraussetzungen haben Sie schon die größte Hürde überwunden.

    [31.03.2017, 12:02]
     
     
  • „Am Klettern gefällt mir alles!“

    „Am Klettern gefällt mir alles!“

    Klettern ist kein leichter Sport. Na und? Dachte sich das Team der Lebenshilfe Stutt-gart. Mit Hilfe von Trainern des Deutschen Alpenvereins können auch Menschen mit Behinderung klettern lernen. Einmal in der Woche hat die inklusive Klettergruppe dort Spaß.

    [01.07.2016, 12:00]
     
     
  • Ideenspeicher \

    Ideenspeicher "Familien unterstützen!" ist online

    Viele gute Ideen und Tolle Konzepte, wie man Familien unterstützen kann finden sich im neuen Ideenspeicher "Familien unterstützen!". Nach machen ist erlaubt und erwünscht.

    [30.06.2016, 11:23]
     
     
  • Geduld, Fingerspitzengefühl und klare Ansprache

    Geduld, Fingerspitzengefühl und klare Ansprache

    Viele Menschen mit geistiger Behinderung treiben gern Sport in ihrer Freizeit. Das hält fit und macht Spaß. Und: Man unternimmt etwas gemeinsam mit anderen. Aber auch im Leistungs-Sport können Menschen mit Behinderung erfolgreich sein. So wie Janina Breuer. Sie möchte gern im September bei den Paralympics in Brasilien dabei sein.

    [24.06.2016, 12:23]
     
     
  • Badespaß, aber sicher

    Sommerzeit ist Badezeit. Doch nicht alle Menschen können gut schwimmen. Manche können wegen ihrer Behinderung zum Beispiel einen Anfall bekommen. Deshalb ist es wichtig, dass Betreuer und Bademeister dabei sind. Und wissen, wie man Menschen retten kann.

    [24.06.2016, 11:41]
     
     
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen