Familie, Kindheit und Jugend

Artikelübersicht zum Thema Eltern und Familie

Familie mit Kleinkind. Foto: Hans D. Beyer
Foto: Hans D. Beyer

Hier finden Sie Beiträge, die für Eltern und Angehörige sowie für Fachleute und Mitarbeitende in Diensten und Einrichtungen interessant sind.

Sie, liebe Eltern, Großeltern, Geschwister, Verwandte und Freunde möchten wir darüber hinaus herzlich einladen, auch die Informationen unter "Leben mit Behinderung" anzuklicken.

Bitte beachten Sie auch die Beiträge in den Unterrubriken über die Navigation links!

 
 
  • AMYNA stellt Handlungsempfehlung zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Kindern vor

    AMYNA stellt Handlungsempfehlung zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Kindern vor

    Wie können Jungen und Mädchen vor sexueller Gewalt geschützt werden? Und wie können inklusionssensible Präventionsmaßnahmen in Einrichtungen entwickelt werden? Eine Broschüre gibt nun einen ersten Überblick.

    [09.08.2016, 15:08]
     
     
  • Geduld, Fingerspitzengefühl und klare Ansprache

    Geduld, Fingerspitzengefühl und klare Ansprache

    Viele Menschen mit geistiger Behinderung treiben gern Sport in ihrer Freizeit. Das hält fit und macht Spaß. Und: Man unternimmt etwas gemeinsam mit anderen. Aber auch im Leistungs-Sport können Menschen mit Behinderung erfolgreich sein. So wie Janina Breuer. Sie möchte gern im September bei den Paralympics in Brasilien dabei sein.

    [24.06.2016, 12:23]
     
     
  • Badespaß, aber sicher

    Sommerzeit ist Badezeit. Doch nicht alle Menschen können gut schwimmen. Manche können wegen ihrer Behinderung zum Beispiel einen Anfall bekommen. Deshalb ist es wichtig, dass Betreuer und Bademeister dabei sind. Und wissen, wie man Menschen retten kann.

    [24.06.2016, 11:41]
     
     
  • Unterstützung inklusiv

    Im März 2016 hatte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) erneut zu einem Fachgespräch über die Reform der Kinder- und Jugendhilfe eingeladen.

    [24.06.2016, 11:26]
     
     
  • Ausprobieren, ob ich es schaffe

    Selbstständig leben und arbeiten. Wie alle anderen. Das wollen auch viele Menschen mit Behinderung. Die Lebenshilfe Nürnberg zeigt, wie das geht.

    [24.06.2016, 09:37]
     
     
  • Unterstützung im Urlaub

    Unterstützung im Urlaub

    Menschen mit Behinderung und ihre Familien können sich auch am Urlaubsort von Diensten der Lebenshilfe unterstützen lassen. Wir zeigen Ihnen wo.

    [24.06.2016, 08:39]
     
     
 

Unser Kind wird erwachsen

Titelseite von UInser Kind wird erwachsen

Das Eltern-Magazin der Lebenshilfe

 
 

Unser Kind

Titelbild des Magazins Uner Kind

Das InfoMagazin der Lebenshilfe für junge Eltern

 
 
Zu www.familienratgeber.de bitte auf das Logo klicken!
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de