Volltextsuche
 
 
 
 

Die Lebenshilfe in Ihrer Nähe

 
Bildunterschrift des ersten Bildes
 
 
 
 
 
Wörterbuch

Wörterbuch


Hier finden Sie schwierige Wörter leicht erklärt.
Klicken Sie bitte auf den Buchstaben, mit dem das Wort anfängt.


 
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

Sie sind hier: Wörterbuch - A - Alphabet

Alphabet

Alphabet, © Illu Ina Beyer

Das Alphabet ist die Sammlung aller Buchstaben.
Jeder Buchstabe steht für einen Laut.
Mehrere Laute zusammen sind ein Wort.
Mit Buchstaben kann man diese Worte aufschreiben.
Das deutsche Alphabet hat 26 Buchstaben.
Die sind in einer bestimmten Reihenfolge geordnet:
Es beginnt mit dem Buchstaben A und endet mit Z.
Wenn jemand sagt: „Von A bis Z!“,
dann meint er: „Von vorne bis hinten.“
Wenn etwas „alphabetisch“ geordnet ist,
dann heißt das:
Die Worte sind in der Reihenfolge des Alphabets aufgeschrieben.
Das ist zum Beispiel so

  •  im Telefonbuch,
  •  im Lexikon
  • oder wie hier im Wörterbuch.
 
 

Texte in Leichter Sprache haben Bilder. Damit versteht man den Inhalt besser. Die meisten Bilder auf diesen Seiten sind aus dem Buch Leichte Sprache – Die Bilder. Das Buch ist von der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V. Der Zeichner ist Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen