Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Musik-Wettbewerb – so geht's weiter

Bild zum Musik-Wettbewerb
 

Meine lieben Musiker-Kolleginnen und Musiker-Kollegen von „Guildo sucht die Super-Band“.
Hier spricht das Horn selbst:


Erst einmal 1000 Dank für die vielen Einsendungen zu unserem Musik-Wettbewerb.
Ehrlich, das hat mich richtig umgehauen:
mehr als 200 Einsendungen und was für tolle Musik!
Extrem im Horn´schen Sinne!
Das soll uns erst mal jemand nachmachen.

Wie geht es nun weiter, fragt Ihr Euch:
Also, spitzt die Öhrchen:
Ich höre mir gerade mit einem Mitarbeiter der Lebenshilfe alle Hits an,
die wir von Euch bekommen haben. 

Hier entscheiden wir uns dann, welche Beiträge in die nächste Runde kommen.
Diese Beiträge werde ich mir dann noch mal mit einer erlesenen Fach-Jury ganz genau anhören.
Wer das sein wird, verrate ich Euch bald!
Die besten Beiträge werden wir dann auf eine Internetseite stellen
und Ihr entscheidet gemeinsam mit der Jury, wer Guildos Super-Band wird.
So, ich stürze mich wieder in die wundervolle „Arbeit“ und melde mich bald wieder bei Euch.
Ich halte Euch auf dem Laufenden!  


Bis dahin. Bleibt wie ihr seid.
Und habt viel Spaß mit Eurer Musik.  

Euer Guildo

 

Neue Infos:

Hier die drei Sieger-Bands: Seeside (Greifswald), Bitte lächeln (Hamburg) und Spirit Steps (Mülheim an der Ruhr).


Und falls Bands sich kennenlernen wollen:

Hier kommen Sie zu der Liste aller Teilnehmer des Musik-Wettbewerbs.


Die drei Sieger-Bands treten am Sonntag, 18. Dezember, ab 17 Uhr, gemeinsam mit Guildo Horn im Kesselhaus der Berliner Kulturbrauerei (Prenzlauer Berg) auf.



 

Texte in Leichter Sprache haben Bilder. Damit versteht man den Inhalt besser. Die meisten Bilder auf diesen Seiten sind aus dem Buch Leichte Sprache – Die Bilder. Das Buch ist von der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V. Der Zeichner ist Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de