Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Hey, Welt: Musik-Video von der Lebenshilfe


Das Bild zeigt einen Platten-Spieler. Auf dem Platten-Spieler steht Hey, Welt

Für die Lebenshilfe ist 2018 ein besonderes Jahr:
Sie feiert ihren 60. Geburtstag.
Deshalb hat die Lebenshilfe ein Musik-Video gemacht.
Das Musik-Video heißt: Hey, Welt!
Das Lied wurde extra für die Lebenshilfe geschrieben.
Es zeigt: Es ist gut, dass Menschen so verschieden sind.
Das Musik-Video steht auf unserem YouTube-Kanal.
Das spricht man so: Ju-Tjub.
YouTube ist eine Internet-Seite:
Auf der Seite stehen viele Filme.
Hier können Sie sich unser Video anschauen.


Bilder aus dem Musik-Video von Hey, Welt

Gefällt Ihnen das Musik-Video?
Dann erzählen Sie davon doch Ihren Freunden.
Und Sie können noch mehr mit Hey, Welt! machen:

  • Sie können selbst zu der Musik tanzen, singen oder beides.
    Zum Beispiel mit Ihren Familie, Ihren Freunden oder Kollegen.

Dann machen Sie einen Film von Ihrem eigenen Tanz.
Den Film schicken Sie an uns.
Wir machen aus allen euren Filmen
das längste und lustigste Video der Welt.
Wir zeigen es dann auf YouTube.

So können Sie mitmachen:
Gehen Sie auf die Internet-Seite: www.lebenshilfe.de/HeyWelt.
Dort gibt es die Musik und den Text zum Herunterladen.
Auf der Seite erfahren Sie auch,
an wen Sie den Film schicken können.


 

Texte in Leichter Sprache haben Bilder. Damit versteht man den Inhalt besser. Die meisten Bilder auf diesen Seiten sind aus dem Buch Leichte Sprache – Die Bilder. Das Buch ist von der © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen