Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Infos zum Thema Lungen-Krebs


 
Titel-Bild vom Heft Lungen•krebs – was nun?

Lungen-Krebs ist eine schwere Krankheit.
Viele Menschen sterben daran.
Texte über die Krankheit Lungen-Krebs sind
für viele Menschen schwer zu verstehen.
Darum haben den Kranken viele wichtige Infos gefehlt.
Deshalb gibt es jetzt ein neues Heft in Leichter Sprache.

Es heißt: Lungen•krebs – was nun?

Das Heft hat 92 Seiten.
Sie haben das Heft gemacht:

  • der Krebs-Informations-Dienst
    Er gehört zum Deutschen Krebs-Forschungs-Zentrum.
  • die Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Hier können Sie sich das Heft kostenlos herunterladen.

 

 
Seite 11 aus dem Heft Lungen•krebs – was nun?

Was wird im Heft erklärt?

Das Heft informiert über die Krankheit Lungen-Krebs.
Das Heft hilft, Lungen-Krebs besser zu verstehen.
Das Heft erzählt die Geschichte von Herrn Meier.
Herr Meier fühlt sich krank und geht zum Arzt.
Der Arzt untersucht Herrn Meier.
Herr Meier hat Lungen-Krebs.
Das Heft erklärt, was Lungen-Krebs ist.
Und was Lungen-Krebs für Herrn Meier bedeutet.

Im Heft steht auch:

Was hilft gegen Lungen-Krebs?
Was kann Herr Meier selber tun.
Das Heft ersetzt aber keinen Arzt.

 

 

Texte in Leichter Sprache haben Bilder. Damit versteht man den Inhalt besser. Die meisten Bilder auf diesen Seiten sind aus dem Buch Leichte Sprache – Die Bilder. Das Buch ist von der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V. Der Zeichner ist Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen