Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Ist Inklusion gerecht?

Inklusions-Forschung in leichter Sprache


Titel Ist Inklusion gerecht?

In diesem Buch geht es um Inklusion.
Inklusion heißt: Überall dabei sein. Von Anfang an.
Niemand wird ausgeschlossen.
Alle dürfen mitbestimmen.
Hier geht es um Inklusion beim Lernen.

Forscherinnen und Forschen sprechen miteinander über Inklusion.
Sie sind oft schwer von allen Menschen zu verstehen.
Deshalb haben sie dieses Buch in leichter Sprache geschrieben.
Es ist nicht streng nach den Regeln des Netzwerks Leichte Sprache.
Es ist nicht klar, ob Prüferinnen und Prüfer den Text geprüft haben.

Die Forscherinnen und Forscher haben viele Antworten zum Thema gefunden.

In dem Buch schreiben sie:

  • Was wissen wir alles über Inklusion?
  • Warum werden manche Menschen ausgeschlossen?
  • Welche Hindernisse gibt es noch?
  • Welche Unterstützung wird gebraucht?
  • Wie passt das zusammen:
    Inklusion und die gleichen Rechte für alle?
 

 

Das Buch gibt es im Lebenshilfe-Verlag Marburg.
Es kostet 13 Euro. Dazu kommen die Versand-Kosten.

Hier können Sie sich das Inhalts-Verzeichnis und das Vorwort ansehen.


Hier können Sie das Buch bestellen:

Bundesvereinigung Lebenshilfe
Vertrieb
Raiffeisenstr. 18
35043 Marburg
Telefon 06421 491-123
vertrieb@lebenshilfe.de


 

Texte in Leichter Sprache haben Bilder. Damit versteht man den Inhalt besser. Die meisten Bilder auf diesen Seiten sind aus dem Buch Leichte Sprache – Die Bilder. Das Buch ist von der © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen