Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) – Überblick, Bewertung, Ausblick

Was regelt das Bundesteilhabegesetz neu?


© Bundesvereinigung Lebenshilfe, Steve Morris

Die Themen

  • Was bedeuten "Bundesteilhabegesetz und Co." für Menschen mit Behinderung, für ihre Angehörigen und Familien sowie für leistungserbringende Dienste und Einrichtungen? 
  • Welche Änderungen bringen die neuen Regelungen mit sich und wann treten diese in Kraft?
  • Welche Forderungen der Lebenshilfe konnten durchgesetzt werden?
  • Und zu welchen Punkten lohnt es sich, weiter zu streiten?

Zu diesen und ähnlich wichtigen Fragen erhalten Sie Informationen aus erster Hand.

Die Referentin

Jenny Axmann, Referentin für Sozialrecht der Bundesvereinigung Lebenshilfe, wird das Bundesteilhabegestz in seinen Grundzügen vorstellen und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Frau Axmann hat die Stellungnahmen Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. im Rahmen des Gesetzgebungsprozesses zum BTHG maßgeblich vorbereitet.

Für wen

Für alle Interessierte, die einen guten ersten Überblick über die Regelungen und bereits absehbaren Folgen des Bundesteilhabegesetzes erhalten wollen und/oder die sich für die Positionen und Bewertungen der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. interessieren.  

© Bundesvereinigung Lebenshilfe, Steve Morris_

Diese Informationsveranstaltung der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. findet in Kooperation mit dem Lebenshilfe Landesverband Hamburg e.V. statt.

Logo Lebenshilfe Landesverband Hamburg



 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Informationsseminar
 

Institut

Institut inForm
 

Seminarleitung

Jenny Axmann – Referentin für Sozialrecht der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
 

Starttermin

27.03.2017, 10:00 Uhr
 

Endtermin

27.03.2017, 16:00 Uhr
 

Veranstaltungsort

Hamburg – Hotel Baseler Hof, Esplanade 11, 20354 Hamburg
 

Bundesland

Hamburg
 

Teilnahmebeitrag

75,00 €
inkl. Tagunsverpflegung
 

Veranstaltungsnummer

171217
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de