Die Fachzeitschrift Teilhabe

Die Zeitschrift Teilhabe als E-Paper Zum Shop bitte auf die Abbildung klicken!
 

informativ engagiert  sachlich 

Die Teilhabe bietet Ihnen viermal im Jahr in den Rubriken Wissenschaft und Forschung, Praxis und Management sowie Infothek

  • Beiträge aus Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Medizin und Recht
  • Anregungen für die und Beispiele aus der Praxis
  • neue Strategien der Verbands- und Organisationsentwicklung
  • Besprechungen von Fachbüchern, Veranstaltungshinweise und andere aktuelle Mitteilungen
 

Herausgeberin:
Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
(Lebenshilfe-Verlag) Marburg


Fachzeitschrift TEILHABE – Ausgabe 2/2018

Nationale und internationale Forschung zur Unterstützung von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf ist sehr rar und es gibt nur wenige Experten und Wissenschaftler auf dem Gebiet. Umso bedeutsamer ist eine Bündelung und Verbreitung der erhobenen Erkenntnisse über diesen Personenkreis. Das Forscherteam um die Niederländerin ANNETTE VAN DER PUTTEN, Junior-Professorin der Heilpädagogik an der Universität Groningen, veröffentlichen in der Ausgabe 2/2018 der Zeitschrift Teilhabe Ergebnisse ihrer breit angelegten Literatur-Studie. Sie stellen heraus, dass professionelle Unterstützer(innen) „für die (Qualität der) Unterstützung von Menschen mit (sehr) schweren geistigen und mehrfachen Behinderungen entscheidend“ sind. Das vorhandene Wissen in die Praxis umzusetzen und die innere Haltung der Unterstützer(innen) spielen dabei eine wichtige Rolle.

Die aktuelle Teilhabe 2/2018 erscheint am 18.05. und ist als E-Paper oder Printmedium unter www.zeitschrift-teilhabe.de erhältlich. In dieser Ausgabe erscheinen Beiträge zu folgenden Themen:

  • Internationale Forschung
  • Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf
  • Mobilität
  • Teilhabe als Kontinuum
  • Strukturelle Exklusion
  • Sozialpolitik.

Klicken Sie hier für Ihre Bestellung >>

Zur Leseprobe >>

Titelseite Zeitschrift Teilhabe 2/2018. Zur Leseprobe als E-Paper bitte auf die Abbildung klicken.


Literaturverzeichnis zum Artikel „Tausendfüßler – Erkenntnisse zur Unterstützung von Menschen mit (sehr) schweren geistigen und mehrfachen Behinderungen – ein Literatur-Review“ von Annette van der Putten, Anne ter Haar, Bea Maes und Carla Vlaskamp in der Teilhabe 2-18

Zum Download der Literaturliste >>


 

Vertiefende Literatur mit Quellen zum Beitrag "Kommunale Inklusionsplanung in Köln" von Benjamin Badstieber und Werner Schlummer. Der Artikel erschien in er Teilhabe 1/2015.
Zur Literaturliste (pdf - 327 KB)

 

Hier (pdf - 784.8 KB) finden Sie die Onlineversion Plus zum Artikel "Tablet-PC - ein UK-Medium der Zukunft?" von Wolfgang Lamers und Karin Terfloth.

Der Artikel erschien in der Teilhabe 1/2013.

 
 

Login Online-Archiv

 
 
 
 

Zeitschrift Geistige Behinderung

Hier (pdf - 320.3 KB) finden Sie den Gesamtthemenkatalog der Zeitschrift Geistige Behinderung (1980 - 2008).

 
 

Bestellannahme

Ihr Ansprechpartner:
Hauke Strack

ONLINE-Bestellung

oder per E-Mail:
Aboverwaltung@Lebenshilfe.de

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar kostenfrei zu!
Bitte bestellen bei:
Hauke.Strack@Lebenshilfe.de

 
 

Die Redaktion

E-Mail: (allgemeine Anfragen, Manuskripteinreichung)
teilhabe-redaktion@lebenshilfe.de

Dr. Theo Frühauf
(Chefredakteur)

Benita Richter
(Geschäftsführende Redakteurin)

Jana Weiz (Redaktionsassistenz)

Tina Cappelmann

Andreas Zobel

Roland Böhm


 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen