Was kommt nach der Schule?

Handbuch zur Vorbereitung auf das nachschulische Leben durch die Schule für Menschen mit geistiger Behinderung

Küchler, was kommt nach der Schule?

Diese Dissertation bietet mit der Verschränkung von theoretischer Diskussion und Zusammenstellung praktischer Verfahrensweisen und Arbeitsmaterialien ein integriertes, praxistaugliches Konzept zur schulischen Vorbereitung auf das Leben. Neben dem Lebensfeld Arbeit und Beruf stehen weitere zentrale Lebens- und Erfahrungsbereiche: Identität, Mobilität, Wohnen, Partnerschaft, Freizeit und Gemeinde.
Die in den Schulen erfassten Erfahrungen und Arbeitsformen sind wie folgt systematisiert:

  • Schulentwicklungsprozesse
  • Kommunikation mit Eltern und Familien
  • Integrale Vorbereitung auf sieben relevante Bereiche des nachschulischen Lebens
  • Schülerzentrierte Planung
  • Adäquater Unterricht
  • Regionale Kooperationsstrukturen
  • Qualitätssicherung und -management 

    Eine Rezension der socialnet GmbH finden Sie hier
      http://www.socialnet.de/rezensionen/6169.php

Um das Inhaltsverzeichnis und das Vorwort einsehen zu können, klicken Sie bitte hier (pdf - 325 KB):

 
In den Warenkorb

Artikeldaten

Programmzuordnung

Normales Verlagsprogramm
 

Medienart

Buch
 

Verlag

Lebenshilfe-Verlag in Kooperation mit dem ATHENA Verlag Oberhausen
 

Autor

Matthias Küchler
 

Erscheinungsdatum

2009
 

Aktionshinweis

Mitglieder der Lebenshilfe erhalten auf Bücher aus dem Lebenshilfe-Verlag (ISBN 978-3-88617-XXX-X) ab einem Bestellwert von 20 Euro 10 % Rabatt.
 

Bestellnummer

LBH 409
 

ISB-Nummer

978-3-88617-409-6
 

Erscheinungshinweis

3., durchgesehene Auflage 2009, Ringbuchordner DIN A4, Loseblattsammlung, XXVII, 835 Seiten
 

Preis

59.00 €
7% MwSt. inkl. zzgl. Versandkosten
 
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen