Von der Integration zur Inklusion

Vergriffen!
Von der Integration zur Inklusion

Grundlagen, Perspektiven, Praxis

3. Auflage

Inklusion ist ein in der Behindertenhilfe relativ neuer Begriff, der als Schlagwort der Zukunft gleichzeitig eine große Herausforderung für die Behindertenhilfe ist. Wenn das Inklusionsmodell in seiner vollen Tragweite ernst genommen wird, handelt es sich um einen Paradigmenwechsel in der Wahrnehmung von und im Umgang mit Menschen, die wir als geistig behindert bezeichnen.
Mit seiner grundsätzlichen und bis weit in die Zukunft reichenden Bedeutung hat das Inklusions-Konzept trotz einiger überzeugender Praxisbeispiele gesellschaftlich heute sicherlich (noch) visionären Charakter. Dieses Buch beleuchtet das Thema von allen Seiten, programmatisch, theoretisch, praktisch, politisch und verbandlich. Es gibt Orientierung in der Prozessbeschreibung von der Integration zur Inklusion.

Um das Inhaltsverzeichnis und die Einführung einsehen zu können, klicken Sie bitte hier:

 

Artikeldaten

Programmzuordnung

Normales Verlagsprogramm
 

Medienart

Buch
 

Herausgeber

Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung
 

Verlag

Lebenshilfe-Verlag Marburg
 

Autor

Andreas Hinz, Ingrid Körner, Ulrich Niehoff
 

Erscheinungsdatum

November 2011
 

Aktionshinweis

Mitglieder der Lebenshilfe erhalten auf Bücher aus dem Lebenshilfe-Verlag (ISBN 978-3-88617-XXX-X) ab einem Bestellwert von 20 Euro 10 % Rabatt.
 

Bestellnummer

LBS 312
 

ISB-Nummer

978-3-88617-312-9
 

Erscheinungshinweis

3. Auflage, DIN A5, broschiert, 298 Seiten
 

Preis

19.50 €
7% MwSt. inkl. zzgl. Versandkosten
 
Artikel ist nicht mehr verfügbar
 
 
 
 
 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de