Fred, der Frosch

und eine Schule für alle

Cover des Bilderbuchs

Der erste Schultag ist ein Abenteuer: Fred, der Frosch, erlebt ihn aufgeregt und ein wenig ängstlich. Vor allem beunruhigt ihn, dass seine Schule eine »Schule für alle« ist. Früher waren immer nur Gleiche in eine Schule gegangen, nun kommen alle verschiedenen Tiere zusammen – das könnte ja auch gefährlich werden …

Tatsächlich verläuft der Tag nicht konfliktfrei, aber wie ein gemeinsames Lernen der Verschiedenen funktioniert und wie es gelingt, gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung zu geben und zu erfahren, das kann man mit Fred, dem Frosch, Theo, dem Tiger, Kira, der Katze und all den anderen erleben.

Eine Mutmachgeschichte zum Vorlesen, Selbst-Lesen und zum Theaterspielen:
… denn Inklusion heißt, dass Unterschiede dazugehören, nicht, dass sie verschwinden

Kooperation mit dem Susanna Rieder Verlag, München.


Mehr zu Fred erfahren Sie auf seiner Homepage:


Die Autorin:
Als langjährige Schulleiterin der Sophie-Scholl-Schule Gießen, einer 2009 mit dem Jakob-Muth-Preis ausgezeichneten inklusiven Grund- und Gesamtschule in Trägerschaft der Lebenshilfe Gießen, hat Wiltrud Thies viele Einschulungen gestaltet. Sie ist Mitglied des Expertenkreises »Inklusive Bildung« der Deutschen UNESCO Kommission und als Beraterin für Schulentwicklungsprozesse im Projekt »sophie-scholl-inklusiv« im In- und Ausland tätig.
Im April 2013 erhielt sie für ihr Engagement in der inklusiven Bildung und Schulentwicklung den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

»Fred, der Frosch…« ist nach zahlreichen Fachveröffentlichungen und Vorträgen ihr erstes Kinderbuch.
Mails für Fred: Fred-der-Frosch@gmx.de


Zur Illustratorin:
Die Marburger Malerin Anke Koch-Röttering hat die Geschichte in Bilder  übersetzt. Als Mutter eines Sohnes mit Down Syndrom hat sie viele Jahre mit Erfolg darum gekämpft, dass ihr besonderes Kind mit vielen anderen anders besonderen Kindern die Regelschule besuchen darf.
Mehr zur Illustratorin: www.roettering.net


Zusatzangebot für Grundschulen und Kindergärten:

Autorin und Illustratorin stehen für (Vor-)Lesungen und Malaktionen in Kindergärten und Grundschulen zur Verfügung. Anfragen bitte an: Fred-der-Frosch@gmx.de


Öffentliche Ausstellung

Die Originalbilder für das Buch sowie weitere Bilder und kreative Produkte von Kita- und Grundschulgruppen, die bei ersten Lesungen und Malworkshops zum Buch entstanden sind, wurden vom 19. bis 30. August 2013 im Foyer des Stadtverordnetensitzungssaals der Stadt Marburg öffentlich präsentiert. Hier sehen Sie einige Bilder der Ausstellungseröffnung.

Bitte verwenden Sie den Bildquellenhinweis: »Foto: Rolf K. Wegst«.

 
 
<
>
 
In den Warenkorb legen

Artikeldaten

Programmzuordnung

Neuerscheinung
 

Medienart

Buch
 

Verlag

Lebenshilfe-Verlag Marburg in Kooperation mit dem Susanna Rieder Verlag München
 

Autor

Wiltrud Thies
 

Erscheinungsdatum

Juli 2013
 

Aktionshinweis

Autorin und Illustratorin stehen für (Vor-)Lesungen und Malaktionen in Kindergärten und Grundschulen zur Verfügung. Anfragen bitte an: Fred-der-Frosch@gmx.de
 

Bestellnummer

LFK 055
 

ISB-Nummer

978-3-943919-20-2
 

Erscheinungshinweis

2. Auflage 2014, 27 x 19,5 cm, Hardcover, 32 Seiten, farbig illustriert
 

Preis

14.50 €
7% MwSt. inkl. zzgl. Versandkosten
 
 
 
 
 
 

© 2007 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de