BTHG-Demo der Lebenshilfe am 7.11.2016 in Berlin. Foto: Lebenshilfe / Jan Pauls
BTHG-Demo der Lebenshilfe am 7.11.2016 in Berlin. Foto: Lebenshilfe / Jan Pauls
BTHG-Demo der Lebenshilfe am 7.11.2016 in Berlin. Foto: Lebenshilfe / Jan Pauls
1

Tiefer gehen - Weiterführende Texte


Schön, wie viele Infos Ihnen unsere Internetseite #TeilhabeStattAusgrenzung bietet. Doch das ist Ihnen längst nicht genug? Sie möchten mehr zu einzelnen wichtigen Themen in der Umsetzung der neuen Gesetze lesen? Für diesen Fall haben wir Ihnen hier weiterführende Texte zusammengestellt.
Unsere Sammlung wird laufend aufgestockt. Bitte schauen Sie immer einmal wieder hier vorbei!

Die Inhalte dieser Unterseite "Weiterführende Texte" wurden zuletzt am 4.7.2017 geändert.


Änderungen für WfbM-Beschäftigte

Wie wirkt sich das BTHG finanziell aus? Über Arbeitsentgelt, Arbeitsförderungsgeld und Kostenbeteiligung am Mittagessen.


BTHG und PSG III – was verändert sich bei Teilhabe und Pflege?

Die wichtigsten Neuerungen in der Übersicht. Der Artikel aus dem Rechtsdienst der Lebenshilfe 1/2017 bietet Ihnen die zentralen Infos ganz kompakt.


Novellierung der Werkstättenmitwirkungsverordnung (WMVO)

Die WMVO wurde in wichtigen Punkten geändert. Alle News über Frauenbeauftragte, Mitbestimmung und noch viel mehr.


Vermögensschonbetrag steigt

... in der Sozialhilfe, zum 1. April 2017 auf 5000 Euro. Wichtig für alle, die Leistungen nach dem SGB XII bekommen.


Leistungserbringungsrecht in der Zeit von 2018 bis 2019

Das neue Leistungserbringungsrecht der Eingliederungshilfe im SGB IX tritt bereits zum 1.1.2018 in Kraft. Und was gilt dann von 2018 bis 2019?


BTHG - Neuregelung zum erweiterten Führungszeugnis

Ein Artikel aus dem Rechtsdienst der Lebenshilfe 2/2017 gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die neue Regelung zum Führungszeugnis.  


 

© 2016 Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstraße 18, E-Mail: bundesvereinigung@lebenshilfe.de