Lebenshilfe-Stiftung Tom Mutters

Stiftungsvorstand

Die Lebenshilfe-Stiftung „Tom Mutters“ ist eine selbständige, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und trägt den Namen des Initiators und Gründers der Lebenshilfe, Dr. h.c. Tom Mutters. Damit wird das Lebenswerk einer großen Persönlichkeit der deutschen Behindertenhilfe gewürdigt.

Die Stiftung fördert gezielt wirkungsvolle Projekte und praxisorientierte Aktivitäten, insbesondere für sehr schwer behinderte Menschen, und setzt sich darüber hinaus auf politischer Ebene für die Belange und Rechte von Menschen mit geistiger Behinderung ein.

Die Stiftung hat in den letzten Jahren auch international viele Projekte, zum Beispiel in Indien und Osteuropa, unterstützt und dortige Initiativen beim Aufbau von Einrichtungen für behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene gefördert.

Alle Aktivitäten der Stiftung werden aus privaten Zuwendungen finanziert. Diese fließen unmittelbar und ohne Abzug von Verwaltungskosten in die Projektarbeit, da Vorstand und Geschäftsführung ehrenamtlich arbeiten.

Um uns auch in Zukunft wirksam für Menschen mit Behinderung einsetzen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Die Stiftung bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten zu helfen. Ganz nach Ihren Interessen, Vermögens- und Lebensverhältnissen.

Jede finanzielle Unterstützung ist dabei hilfreich und wichtig, ganz gleich, ob sie als Spende oder Zustiftung erfolgt. Natürlich können Sie Ihre Unterstützung der Lebenshilfe-Stiftung „Tom Mutters“ auch testamentarisch verfügen.

Eine besonders interessante Möglichkeit, sich für Menschen mit geistiger Behinderung zu engagieren, ist die Gründung einer eigenen Stiftung. Ihr Vermögen und Ihre Hilfe bleiben für immer mit Ihrem Namen verbunden.

Die Lebenshilfe-Stiftung "Tom Mutters" verfügt über ausgearbeitete Konzeptionen zur Stiftungsgründung und -verwaltung. Unsere Dienstleistungen sind für Sie kostenlos. Wir beraten Sie gerne.

Über die Lebenshilfe-Stiftung "Tom Mutters" und die Möglichkeiten sich als "Stifter" zu engagieren, informieren wir in unserer

Stiftungsbroschüre (pdf - 6.3 MB) Vorlesen  ,  die wir Ihnen auf Wunsch zusenden, und gerne auch im persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns bitte an.

Welchen Weg Sie auch wählen, es ist uns selbstverständliche Verpflichtung, mit den uns anvertrauten Vermögenswerten verantwortungsbewusst und nach Ihren Vorgaben umzugehen.

Ihre Ansprechpartnerin ist Melanie Beule.

 

Kontakt

Foto Reinhard Gicklhorn

Melanie Beule
Geschäftsführerin der Tom-Mutters-Stiftung

Elena Britschock
Assistentin

Stiftung@Lebenshilfe.de

Lebenshilfe-Stiftung
"Tom Mutters"
Raiffeisenstr. 18
35043 Marburg

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.  Sie dürfen sicher sein, dass Ihr Anliegen absolut vertraulich behandelt wird.

 
 

Bankverbindung

Volksbank Mittelhessen
Konto18 337 207
BLZ 513 900 00

 
 

Stiftungs-Broschüre

Broschüre Lebenshilfe-Stiftung Tom Mutters

Broschüre (pdf - 6.3 MB) Vorlesen
der "Tom Mutters" Stiftung

 
 

Satzung

Hier finden Sie die Satzung der Lebenshilfe-Stiftung "Tom Mutters" als
Download (pdf - 183.3 KB) Vorlesen

 
 
Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

 
 
 
 

© 2007 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de